Donnerstag, 13.02.2014

Tennis: Zusammenarbeit mit Eric van Harpen

Petkovic testet neuen Trainer

Tennisprofi Andrea Petkovic und der niederländische Coach Eric van Harpen testen eine mögliche Zusammenarbeit. Der 63-Jährige wird die Weltranglisten-36. aus Darmstadt in den kommenden Wochen betreuen.

Andrea Petkovic belegt derzeit den 36. Platz in der Weltrangliste
© getty
Andrea Petkovic belegt derzeit den 36. Platz in der Weltrangliste

Danach soll nach SID-Informationen entschieden werden, ob Petkovic den einstigen Coach von Anna Kurnikowa (Russland), Arantxa Sanchez Vicario und Conchita Martinez (beide Spanien) als ihren festen Tour-Trainer engagiert.

Die Hessin, einst die Nummer neun der Welt, war in den vergangenen drei Jahren von Ex-Profi Petar Popovic gecoacht worden. Beim derzeit laufenden WTA-Turnier in Doha war Petkovic in der ersten Runde gescheitert. Allerdings war die 26-Jährige erst kurz zuvor vom Fed-Cup-Spiel in der Slowakei (3:1) angereist. In Bratislava hatte sie am vergangenen Samstag Australian-Open-Finalistin Dominika Cibulkova nach beeindruckender Leistung in drei Sätzen bezwungen.

In der Saison 2011 war "Petko" mit drei Viertelfinal-Teilnahmen die konstanteste Grand-Slam-Spielerin im Circuit. Danach hatten drei schwere Verletzungen binnen eines Jahres zu einem Absturz in der Weltrangliste geführt.

Die WTA-Tour im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.