Schulterverletzung bei Berlinerin

Lisicki sagt Einsatz im Fed Cup ab

SID
Freitag, 31.01.2014 | 20:45 Uhr
Sabine Lisicki muss beim Fed Cup in der Slowakei passen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki hat ihren Einsatz für das deutsche Fed-Cup-Team in der Erstrundenpartie am 8./9. Februar in der Slowakei abgesagt.

Die 24-Jährige laboriert an einer Schulterverletzung. "Leider kann ich nicht spielen, ich drücke den Mädchen aber die Daumen", twitterte Lisicki.

Bundestrainerin Barbara Rittner hatte übersprünglich neben Lisicki die Weltranglistenneunte Angelique Kerber, Andrea Petkovic und Julia Görges für das Duell mit dem letztjährigen Halbfinalisten in Bratislava nominiert.

Sabine Lisicki im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung