Australier strebt Titelverteidigung an

Del Potro und Tomic im Sydney-Finale

SID
Freitag, 10.01.2014 | 09:42 Uhr
Bernard Tomic konnte bereits im letzten Jahr die Konkurrenz in die Schranken weisen
© getty

Der argentinische Weltranglistenfünfte Juan Martin del Potro und der australische Titelverteidiger Bernard Tomic bestreiten beim ATP-Turnier in Sydney das Finale.

Turnierfavorit del Potro setzte sich im Halbfinale des Vorbereitungs-Wettbewerbes für die Australian Open in der Olympia-Stadt von 2000 gegen den Russen Dmitri Tursunow souverän mit 6:4, 6:2 durch. Lokalmatador Tomic erreichte gegen den Ukrainer Sergej Stachowski nach anfänglicher Mühe durch einen 6:7 (4:7), 7:5, 6:3-Erfolg wie im Vorjahr das Endspiel.

Die deutschen Profis Florian Mayer (Bayreuth) und Jan-Lennard Struff (Warstein) waren bereits in der ersten Runde gescheitert.

Die Weltrangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung