Hopman Cup in 26. Auflage

Frankreich triumphiert erstmals

SID
Samstag, 04.01.2014 | 17:24 Uhr
Jo-Wilfried Tsonga und Alize Cornet waren zusammen nicht zu stoppen
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2

Frankreich hat zum ersten Mal den Hopman Cup gewonnen. Alize Cornet und Jo-Wilfried Tsonga setzten sich im Finale der 26. Auflage im australischen Perth gegen die Polen Agnieszka Radwanska und Grzegorz Panfil mit 2:1 durch.

Die Entscheidung fiel im abschließenden Mixed, das Cornet/Tsonga 6:0, 6:2 für sich entschieden.

Zuvor hatte Radwanska in einem zweieinhalbstündigen Marathon-Match mit einem 6:3, 6:7 (7:9), 6:2 für den Hopman-Cup-Debütanten Polen ausgeglichen. Die Führung für die Franzosen hatte der Weltranglistenzehnte Tsonga mit einem 6:3, 3:6, 6:3 über Panfil, Nummer 288 der Welt, verbucht.

Die Tennis-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung