Hopman Cup in 26. Auflage

Frankreich triumphiert erstmals

SID
Samstag, 04.01.2014 | 17:24 Uhr
Jo-Wilfried Tsonga und Alize Cornet waren zusammen nicht zu stoppen
© getty
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
WTA Nanchang: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
WTA Nanchang: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
WTA Nanchang: Viertelfinale
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinale
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
WTA Nanchang: Halbfinale
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
So10:00
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo13:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
WTA Stanford: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi13:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Do12:30
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
WTA Stanford: Tag 4
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Fr13:00
Generali Open -
Halbfinals
Citi Open Women Single
Fr20:00
Washington Citi Open: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Fr21:00
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Sa14:00
Generali Open -
Finale
Citi Open Women Single
Sa22:30
Washington Citi Open: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
Sa23:00
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
So23:00
Washington Citi Open: Finale
Bank of the West Classic Women Single
So23:00
WTA Stanford: Finale

Frankreich hat zum ersten Mal den Hopman Cup gewonnen. Alize Cornet und Jo-Wilfried Tsonga setzten sich im Finale der 26. Auflage im australischen Perth gegen die Polen Agnieszka Radwanska und Grzegorz Panfil mit 2:1 durch.

Die Entscheidung fiel im abschließenden Mixed, das Cornet/Tsonga 6:0, 6:2 für sich entschieden.

Zuvor hatte Radwanska in einem zweieinhalbstündigen Marathon-Match mit einem 6:3, 6:7 (7:9), 6:2 für den Hopman-Cup-Debütanten Polen ausgeglichen. Die Führung für die Franzosen hatte der Weltranglistenzehnte Tsonga mit einem 6:3, 3:6, 6:3 über Panfil, Nummer 288 der Welt, verbucht.

Die Tennis-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung