Kamke gewinnt Auftakt in Doha

SID
Montag, 30.12.2013 | 20:49 Uhr
Im Achtelfinale könnte Tobias Kamke auf Rafael Nadal treffen
© getty

Tobias Kamke ist mit einem Erfolg beim ATP-Turnier in Doha/Katar in die neue Saison gestartet. Der 27-Jährige aus Lübeck setzte sich bei der mit rund einer Million Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung nach 1:10 Stunden 6:3, 6:4 gegen den Tunesier Malek Jaziri durch.

Im Achtelfinale droht Kamke ein Aufeinandertreffen mit Rafael Nadal. Der Weltranglistenerste aus Spanien spielt zum Auftakt gegen den Tschechen Lukas Rosol.

Neben Kamke sind fünf weitere Deutsche am Start. Der an Nummer sechs gesetzte Philipp Kohlschreiber (Augsburg) trifft in der ersten Runde auf Pablo Andujar (Spanien), Florian Mayer (Bayreuth) spielt gegen Michal Przysiezny (Polen), Daniel Brands (Deggendorf) muss gegen Nikolai Dawydenko antreten. Zudem erreichten die Qualifikanten Dustin Brown (Celle) und Peter Gojowczyk (München) die Hauptrunde.

Die ATP-Weltrangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung