Argentinischer Wahlsieger vor Messi

Del Potro ist Sportler des Jahres

SID
Samstag, 14.12.2013 | 09:55 Uhr
Aktuell wird Juan Martin del Potro an Nummer fünf der Weltrangliste geführt
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
SaLive
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Juan Martin del Potro ist in seiner Heimat als Sportler des Jahres ausgezeichnet worden. Damit setzte sich der Argentinier gegen seinen Landsmann und viermaligen Weltfußballer Lionel Messi durch.

"Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung. Ich hatte ein tolles Jahr, viel besser als erwartet", schrieb Del Potro, viermaliger ATP-Turniersieger 2013, auf seiner Facebook-Seite.

Messi, Stürmer des FC Barcelona, steht bei der diesjährigen Weltfußballer-Wahl neben Franck Ribery von Triple-Gewinner Bayern München und Real Madrids Cristiano Ronaldo im Kampf um den "Ballon d'Or" in der Endauswahl.

Die ATP-Weltrangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung