Haas und Kohlschreiber in Ludwigsburg

Benefizmatch für Tsunami-Opfer

SID
Mittwoch, 13.11.2013 | 16:18 Uhr
Tommy Haas und Philipp Kohlschreiber zeigen ein Herz für die Taifun-Opfer
© getty

Tommy Haas und Philipp Kohlschreiber bestreiten am 30. November in Ludwigsburg ein Benefizmatch zugunsten der philippinischen Opfer des Taifuns Haiyan.

Der Stuttgarter Turnierdirektor Edwin Weindorfer und Projektleiter Peer Zebergs hatten die Initiative übernommen. "Auch der Tennissport steht hier in einer Verantwortung. Wir glauben, es muss schnell gehandelt und geholfen werden", sagten die beiden Profis.

Bei den Davis-Cup-Spielern Haas und Kohlschreiber habe man "offene Türen" eingerannt. "Wir freuen uns sehr, dass die beiden ohne Zögern ihre Bereitschaft erklärt haben und in Ludwigsburg für die Taifunopfer aufschlagen", hieß es weiter. Spielen werden die deutsche Nummer eins gegen die Nummer zwei in der MHP-Arena.

Pro verkauftem Ticket gehen fünf Euro der "1. Ludwigsburger Tennisnacht" an die Taifunopfer auf den Philippinen.

Tommy Haas im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung