Freitag, 08.11.2013

Handgelenksverletzung hemmte die Weltranglisten-73.

Görges: Handicap wegen Kapsel-Anriss

Julia Görges hat nach einer Saison zum Vergessen das Geheimnis ihres Absturzes in der Weltrangliste von Rang 18 auf Platz 73 gelüftet.

Julia Görges hat nun den Grund für ihre schlechte Saison angegeben
© getty
Julia Görges hat nun den Grund für ihre schlechte Saison angegeben

Die 25-Jährige aus Bad Oldesloe war von einem Kapsel-Anriss im rechten Handgelenk gehandicapt, den sie sich eine Woche vor den French Open im Mai zugezogen hatte.

"Zu Anfang konnte ich nicht mal die Gangschaltung im Auto bedienen", sagte die Fed-Cup-Spielerin der "Bild".

Görges setzte allerdings nur zwei Wochen aus. "Bis August hatte ich Schmerzen, habe mir eine Schonhaltung angewöhnt, die Überzeugung in mein Spiel verloren", meinte die Stuttgart-Siegerin von 2011.

In ihrer "mit Abstand schlechtesten Saison" verlor Görges 16 Mal ihr Auftaktmatch und gewann von 42 Partien nur 16. Zudem scheiterte sie bei drei der vier Grand-Slam-Turniere schon in der ersten Runde.

Bei den Australian Open in Melbourne im Januar hatte "Jule" noch im Achtelfinale gestanden und dort gegen die spätere Finalistin Li Na aus China verloren.

Julia Görges im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
WTA
ATP

Weltrangliste der Damen

Weltrangliste der Herren

Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.