Auch Rafael Nadal ausgezeichnet

Drei Awards für Federer

SID
Montag, 04.11.2013 | 17:52 Uhr
Roger Federer wird im Rahmen des Saisonfinals gleich mehrfach ausgezeichnet
© getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale

Der Schweizer Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer wird mit drei "ATP World Tour Awards" ausgezeichnet. Rafael Nadal erhält die Auszeichnung für das Comeback des Jahres.

Der 32-Jährige erhält im Rahmen des Saisonfinals in London bereits zum elften Mal den Preis als Favorit der Fans und zum neunten Mal den "Stefan Edberg Sportsmanship Award" für vorbildliches Verhalten. Zudem wird Federer für sein soziales Engagement zum zweiten Mal zum "Arthur Ashe Humanitarian of the Year" ernannt.

Der Spanier Rafael Nadal, der sich nach seiner schweren Knie-Verletzung wieder an die Spitze der Weltrangliste zurückgekämpft hat, erhält die Auszeichnung für das Comeback des Jahres. Der Award für die besten Doppelspieler geht zum fünften Mal in Serie an die amerikanischen Bryan-Zwillinge Bob und Mike.

Die ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung