Nach Triumph in Istanbul

Williams beendet Jahr als Nummer eins

SID
Montag, 28.10.2013 | 14:49 Uhr
Serena Williams lag über 5000 Punkte vor der zweitplatzierten Wiktoria Asarenka
© getty
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
Di11:00
WTA Nanchang: Tag 2
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
WTA Nanchang: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
WTA Nanchang: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
Jiangxi Open -
Viertelfinals
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinals
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
Jiangxi Open: Halbfinals
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinals
Jiangxi Open Women Single
So10:00
Jiangxi Open: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo13:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi13:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
Stanford Bank of the West Classic -
Tag 4
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Fr13:00
Generali Open -
Halbfinals
Citi Open Women Single
Fr19:00
Washington Citi Open: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Fr21:00
Stanford Bank of the West Classic: Viertelfinals
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Sa14:00
Generali Open -
Finale
Citi Open Women Single
Sa22:30
Washington Citi Open: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
Sa23:00
Stanford Bank of the West Classic: Halbfinals
Citi Open Women Single
So23:00
Washington Citi Open: Finale
Bank of the West Classic Women Single
So23:00
Stanford Bank of the West Classic: Finale

Die frischgebackene WTA-Weltmeisterin Serena Williams aus den USA hat zum dritten Mal nach 2002 und 2009 das Tennis-Jahr als Nummer eins beendet.

Mit ihrem insgesamt vierten Triumph beim Saisonfinale in Istanbul baute die 18-malige Grand-Slam-Gewinnerin ihren Vorsprung im Ranking sogar noch aus und lag über 5000 Punkte vor der zweitplatzierten Weißrussin Wiktoria Asarenka. Durch ihre erste Endspiel-Teilnahme beim WTA-Finale schob sich die ehemalige French-Open-Gewinnerin Li Na (China) erstmals auf Platz drei vor. Weiter Neunte ist die Kielerin Angelique Kerber, die am Bosporus nach einem Sieg in drei Gruppenspielen vorzeitig gescheitert war.

Serena Williams im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung