ATP-Turnier in Basel

Federer verliert und bangt um Masters

SID
Sonntag, 27.10.2013 | 17:27 Uhr
Roger Federer muss um seine Masters-Teilnahme in London bangen
© getty
Advertisement
Bucharest Open Women Single
FrLive
WTA Bukarest: Viertelfinals
Ladies Championship Gstaad Women Single
FrLive
WTA Gstaad: Viertelfinals
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Fr17:30
ATP Umag: Viertelfinals
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Fr19:00
ATP Newport: Viertelfinals
Ladies Championship Gstaad Women Single
Sa11:00
WTA Gstaad: Halbfinals
Bucharest Open Women Single
Sa14:00
WTA Bukarest: Halbfinals
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Sa17:30
ATP Umag: Halbfinals
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Sa20:00
ATP Newport: Halbfinals
Ladies Championship Gstaad Women Single
So11:30
WTA Gstaad: Finale
Bucharest Open Women Single
So16:00
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
So20:00
ATP Umag: Finale
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
So21:00
ATP Newport: Finale
Jiangxi Open Women Single
Di11:00
Jiangxi Open: Tag 2
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
Jiangxi Open: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
Jiangxi Open: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
Jiangxi Open -
Viertelfinals
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinals
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
Jiangxi Open: Halbfinals
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinals
Jiangxi Open Women Single
So10:00
Jiangxi Open: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo12:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi12:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
Stanford Bank of the West Classic -
Tag 4

Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer hat das Finale seines Heimturniers in Basel verloren und muss weiter um seine Qualifikation für das ATP-Masters in London (4. bis 11. November) bangen.

Der 32-jährige Schweizer unterlag im Endspiel des mit rund 1,5 Millionen Dollar dotierten Hallenturniers Titelverteidiger Juan Martin del Potro mit 6:7 (3:7), 6:2, 4:6. Nach 2:20 Stunden verwandelte der topgesetzte Argentinier seinen zweiten Matchball und feierte seinen vierten Titel in diesem Jahr.

Dem Weltranglisten-Sechsten Federer droht damit die schwächste Saison seit zwölf Jahren. Der 17-malige Major-Sieger hat in diesem Jahr bislang nur die Gerry-Weber-Open in Halle/Westfalen gewonnen. Zuletzt hatte er 2001 nur einen einzigen Titel geholt. Mit einem Erfolg in Basel hätte Federer zum zwölften Mal in Folge das Ticket für das Turnier der besten acht Spieler lösen können.

Vorentscheidung im dritten Satz

Die Vorentscheidung im dritten Satz des Finals von Basel fiel, als Federer (14 Asse) gleich sein erstes Aufschlagspiel abgeben musste. Der siebenmalige Wimbledonsieger, der nun beim anstehenden Tournament in Paris unter Zugzwang steht, verpasste damit den insgesamt sechsten Turniercoup in seiner Geburtsstadt Basel.

Für das mit 6,5 Millionen dotierte ATP-Masters an der Themse sind neben Del Potro bereits Branchenführer Rafael Nadal (Spanien), Novak Djokovic (Serbien), David Ferrer (Spanien) und Tomas Berdych (Tschechien) qualifiziert. Der britische Wimbledonsieger Andy Murray hatte seine Teilnahme wegen einer Rücken-Operation absagen müssen.

Roger Federer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung