Cincinnati: Li Na erneut Endstation für Kerber

SID
Donnerstag, 15.08.2013 | 23:07 Uhr
Wie auch schon im letzten Jahr scheiterte Angelique Kerber in Ohio an Li Na
© getty

Angelique Kerber ist beim WTA-Turnier in Cincinnati erneut an der Chinesin Li Na gescheitert. Die Kielerin unterlag der ehemaligen French-Open-Gewinnerin mit 4:6 und 4:6.

Kerber konnte damit keine Revanche für die Finalniederlage im vergangenen Jahr nehmen. Als letzte verbliebene Deutsche der mit 2,369 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung traf Mona Barthel in der Nacht zu Freitag auf die Weltranglistenerste Serena Williams.

Die Weltrangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung