Tommy Haas spielt wieder in Halle

SID
Donnerstag, 07.03.2013 | 11:39 Uhr
Will seinen Titel verteidigen: Tommy Haas schlug im Finale von Halle Roger Federer
© getty

Tommy Haas wird auch in diesem Jahr bei den Gerry Weber Open antreten. Der 34-Jährige gab Turnierdirektor Ralf Weber seine schriftliche Zusage für die Teilnahme am Rasenturnier.

Der 34-Jährige gab Turnierdirektor Ralf Weber seine schriftliche Zusage für die Teilnahme am einzigen deutschen Rasenturnier (8. bis 16. Juni).

"Halle ist immer ein echtes Fest für die Fans", teilte Haas mit: "Eine Art Wellness- und Wohlfühloase, immer alles toporganisiert." Seit seinem Profi-Debüt im Jahr 1997 war der Weltranglisten-19. zwölfmal in Halle dabei. Je zweimal erreichte er das Viertelfinale (1999, 2004) und das Halbfinale (2005, 2006), 2009 und 2012 gewann er das Turnier.

Aus den aktuellen Top Ten der ATP-Weltrangliste werden außerdem Roger Federer (Schweiz) und Rafael Nadal (Spanien) bei den Gerry Weber Open erwartet. Seine Zusage hat auch der serbische Davis-Cup-Sieger Janko Tipsarevic gegeben.

Aus deutscher Sicht werden nach derzeitigem Stand der Dinge außer Tommy Haas auch Philipp Kohlschreiber, Florian Mayer und Philipp Petzschner in Halle aufschlagen.

Die Termine der ATP

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung