Ferrer scheitert am vierten Triumph in Serie

Rafael Nadal triumphiert in Mexico

SID
Sonntag, 03.03.2013 | 11:01 Uhr
Nadal fegte Ferrer in zwei Sätzen gnadenlos vom Platz - und hatte seinen Spaß
© getty
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
Live
WTA Moskau: Tag 3
BGL Luxembourg Open Women Single
Live
WTA Luxemburg: Tag 3
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Der spanische Tennisstar Rafael Nadal hat nach einer beeindruckenden Vorstellung in Acapulco seinen zweiten Turniersieg nach seiner siebenmonatigen Verletzungspause gefeiert.

Im Finale der mit 1,2 Millionen Dollar dotierten Sandplatzveranstaltung fegte der 26-jährige Linkshänder seinen Landsmann David Ferrer (Nr. 1) mit 6:0, 6:2 vom Platz und verhinderte damit Ferrers vierten Acapulco-Triumph in Serie.

Nach lediglich 65 Minuten machte der an Nummer zwei gesetzte Nadal, der die Veranstaltung in Mexiko bereits 2005 gewonnen hatte, seinen 17. Sieg im 21. Duell mit Ferrer perfekt. "Es fühlt sich gut an, wieder auf dem Platz zu stehen. Ich muss meiner Familie danken und jedem, der an meiner Genesung beteiligt war. Die vergangenen Monate waren eine schwierige Zeit", sagte Nadal. Für seinen 52. Turniersieg strich der Spanier 291.800 Dollar (ca. 224.000 Euro) Preisgeld ein.

Sara Errani verteidigt Titel

Durch den klaren Erfolg über den Weltranglistenvierten Ferrer holte der einen Rang schlechter platzierte Nadal bei seinem dritten Turnierstart in diesem Jahr seinen zweiten Titel. Mitte Februar hatte er in São Paulo gewonnen und zuvor in Viña del Mar/Chile bei seinem Comeback auf der ATP-Tour das Endspiel gegen Horacio Zeballos (Argentinien) verloren.

Beim WTA-Turnier in Acapulco verteidigte die an Nummer eins gesetzte French-Open-Finalistin Sara Errani (Italien) erfolgreich ihren Titel. Die Weltranglistenachte ließ im Finale der mit 235.000 Dollar dotierten Veranstaltung Carla Suarez Navarro (Spanien/Nr. 2) beim 6:0, 6:4 keine Chance.

Die aktuelle ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung