Lisicki erreicht Finale von Pattaya

SID
Samstag, 02.02.2013 | 12:45 Uhr
Sabine Lisicki besiegte im Halbfinale die ungesetzte Russin Nina Brattschikowa
© Getty

Fed-Cup-Spielerin Sabine Lisicki hat das Finale des WTA-Turniers in Pattaya/Thailand erreicht und spielt erstmals seit August 2011 wieder um einen Turniersieg. Die Berlinerin besiegte im Halbfinale die ungesetzte Russin Nina Brattschikowa nach 92 Minuten mit 7:5, 6:3.

Im Endspiel des mit 235.000 Dollar dotierten Wettbewerbs trifft Lisicki auf die Siegerin der anschließenden Partie zwischen Marija Kirilenko (Russland/Nr. 2) und Sorana Cirstea (Rumänien/Nr. 4).

Ihren letzten von bislang drei Turniersiegen hatte die Weltranglisten-52. Lisicki, die zum Auftakt im deutschen Duell Tatjana Malek (Bad Saulgau) bezwungen hatte, im August 2011 in Dallas/Texas gefeiert.

Als eine der Ersten gratulierte Lisickis verletzte Kollegin Andrea Petkovic via Kurznachrichtendienst Twitter. "Glückwunsch, Sabinchen. Hau se wech!", schrieb die Darmstädterin.

WTA: Die Top 50

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung