Mayer mühelos im Achtelfinale

SID
Montag, 07.01.2013 | 10:53 Uhr
Florian Mayer schlug in der ersten Runde Joao Sousa mit 6:1 und 6:2
© Getty

Der deutsche Tennisspieler Florian Mayer (Bayreuth) ist erfolgreich in die Vorbereitung auf die Australien Open gestartet. Beim ATP-Turnier in Sydney steht er im Achtelfinale.

Tennisprofi Florian Mayer ist erfolgreich in das letzte Vorbereitungsturnier auf die Australian Open (14. bis 27. Januar) gestartet. Rund eine Woche vor dem Grand-Slam-Auftakt des Jahres setzte sich der Bayreuther in der ersten Runde des ATP-Turniers von Sydney mit 6:1, 6:2 gegen den portugiesischen Qualifikanten Joao Sousa durch.

Im Achtelfinale der mit 436.630 Dollar dotierten Veranstaltung trifft Mayer auf den Sieger des australischen Duells zwischen Bernard Tomic und Marinko Matosevic.

In Auckland/Neuseeland hat Benjamin Becker den Einzug ins Hauptfeld geschafft. Der 31-Jährige aus Orscholz schlug Lukas Rosol (Tschechien) in der Qualifikation 6:4, 6:4. In der ersten Runde geht es für Becker gegen Gael Monfils aus Frankreich. Tommy Haas (Los Angeles/Nr. 3) und Philipp Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 2) haben jeweils ein Freilos erhalten und stehen bereits im Achtelfinale.

Der ATP-Kalender 2013

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung