WTA-Turnier in Brisbane, Tag 6

Azarenka verletzt! Serena kampflos im Finale

Von SPOX
Freitag, 04.01.2013 | 12:43 Uhr
Serena Williams profitierte von Victoria Azarenkas Verletzung
© Getty
Advertisement
If Stockholm Open Men Single
Live
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
Live
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
Live
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
Live
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Der Kracher im Halbfinale von Brisbane ist ausgefallen. Victoria Azarenka musste wegen einer Verletzung passen. Damit steht Serena Williams kampflos im Endspiel des WTA-Turniers. Dort trifft die Amerikanerin auf Kerber-Bezwingerin Anastasia Pavlyuchenkova. SPOX zeigt das topbesetzte WTA-Turnier in Brisbane gratis im LIVE-STREAM.

Serena Williams (USA/3) - Victoria Azarenka (BLR/1) Walkover Williams

Victoria Azarenka musste ihr Halbfinale gegen Serena Williams 30 Minuten vor der Partie absagen. Der Zeh an ihrem rechten Fuß ist seit einer Pediküre entzündet und machte das Top-Duell mit der Amerikanerin unmöglich. "Ich habe das schon seit zehn Tagen - und es wird schlimmer."

Ihre Teilnahme an den Autralian Open scheint aber nicht in Gefahr zu sein. "Darüber mache ich mir keine Sorgen", betonte die Weißrussin im Hinblick auf das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres.

Das topbesetzte WTA-Turnier in Brisbane FOR FREE im SPOX LIVE-STREAM

Trotzdem geht Azarenka, die als Titelverteidigerin nach Melbourne reist, kein Risiko ein. Die 23-Jährige wird davor keine weitere Partie bestreiten. Serena Williams steht damit kampflos im Finale von Brisbane.

Anastasia Pavlyuchenkova (RUS) - Lesia Tsurenko (UKR) 4:6, 6:1, 6:2

Das Märchen von Lesia Tsurenko ist zu Ende. Die Ukrainerin, die als Lucky Loser ins Hauptfeld gekommen war, verpasste das Endspiel in Brisbane. Dabei verlief der Auftakt gegen Anastasia Pavlyuchenkova nach Plan.

In einem wahren Break-Festival sicherte sich Tsurenko den ersten Durchgang. Pavlyuchenkova, die im Viertelfinale noch Angelique Kerber bezwungen hatte, war vor allem mit ihren zweiten Aufschlägen zu harmlos (2/11).

Doch die Russin ließ sich nicht entmutigen. In Satz zwei und drei drehte Pavlyuchenkova mächtig auf und ließ Tsurenko, die in der Folgezeit zu viele einfache Fehler fabrizierte, kaum noch Chancen. Damit kommt es im Finale zum Duell zwischen der 21-Jährigen und Williams.

WTA: Die Top 50

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung