Tennis

Hopman Cup: Spanien startet mit Sieg

SID
Fernando Verdasco und Anabel Medina Garrigues holten einen Punkt gegen Südafrika
© Getty

Spanien ist mit einem Sieg in den Hopman-Cup gestartet. Die Iberer setzten sich bei der inoffiziellen Tennis-Mixed-WM in Perth am ersten Spieltag mit 2:1 gegen Südafrika durch.

Die Entscheidung fiel dabei allerdings erst im Match-Tiebreak des Doppels, das Anabel Medina Garrigues und Fernando Verdasco mit 6:4, 6:7 (3:7), 10:8 für sich entschieden. Zuvor hatte Medina Garrigues Chanelle Scheepers mit 6:4, 6:2 geschlagen und damit die 6:7 (5:7), 4:6-Niederlage von Verdasco gegen Kevin Anderson 6:7 (5:7), 4:6 ausgeglichen.

Die aktuelle ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung