ATP-Turnier in Stockholm

Berdych gewinnt Finale gegen Tsonga

SID
Sonntag, 21.10.2012 | 20:38 Uhr
Tomas Berdych mit seinem zweiten ATP-Titel in diesem Jahr
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale

Der tschechische Tennisspieler Tomas Berdych hat das ATP-Turnier in Stockholm für sich entschieden und damit einen großen Schritt in Richtung ATP-Tourfinale in London gemacht.

Im Endspiel am Sonntag setzte sich die Nummer sechs der Welt gegen den eine Position schlechter platzierten Jo-Wilfried Tsonga aus Frankreich 4:6, 6:4, 6:4 durch. Das Endspiel der mit 550.000 Euro dotierten Hartplatzveranstaltung dauerte 2:28 Stunden und war vor allem im dritten Satz hart umkämpft.

Für Berdych war es der zweite ATP-Turniersieg in diesem Jahr und der achte seiner Karriere. Der 27-Jährige hat damit beste Chancen, sich zum dritten Mal in Folge für das Tourfinale vom 5. bis 12. November zu qualifizieren. "London ist in jeder Saison wieder ein Ziel. Man muss das ganze Jahr gut spielen, um sich zu qualifizieren", sagte der Tscheche am Sonntagabend auf der Webseite der ATP.

Auch Tsonga, der seinen dritten Finalsieg in diesem Jahr verpasste, kämpft noch um die Teilnahme beim Saisonabschluss der besten acht Spieler der Welt. Bislang haben Roger Federer, Novak Djokovic, Rafael Nadal, Andy Murray und David Ferrer ihren Startplatz sicher.

Die ATP-Weltrangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung