Niederlage in zwei Sätzen

Görges unterliegt Azarenka im Finale von Linz

SID
Sonntag, 14.10.2012 | 15:36 Uhr
Victoria Azarenka hat derzeit eine herausragende Stellung im Damentennis
© Getty
Advertisement
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Julia Görges hat das Finale des WTA-Turniers im österreichischen Linz verloren. Gegen die zurzeit überragende Weltranglistenerste Victoria Azarenka aus Weißrussland war die 24-Jährige aus Bad Oldesloe am Sonntag über weite Strecken chancenlos und startete zu spät eine Aufholjagd.

3:6 und 4:6 lautete das Ergebnis, nachdem Görges im zweiten Satz bereits 0:5 zurückgelegen hatte. Das Endspiel der mit rund 170.000 Euro dotierten Hartplatzveranstaltung war nach 77 Minuten beendet.

Görges unterlag damit auch in ihrem zweiten Finale des Jahres 2012. Zuletzt hatte sie im Februar gegen die Polin Agnieszka Radwanska eine Niederlage im Endspiel von Dubai hinnehmen müssen. Die bisher einzigen beiden Turniersiege konnte die Weltranglisten-19. bei den Sandplatzveranstaltungen in Bad Gastein im Juli 2010 und in Stuttgart 2011 feiern.

Azarenka hingegen unterstrich ihre derzeitige Ausnahmestellung im Frauentennis. Nur eine Woche nach ihrem Triumph in Peking blieb die 23-Jährige aus Minsk im gesamten Turnier ohne Satzverlust und gab in den fünf Partien insgesamt nur 18 Spiele ab. Für die Siegerin der Australian Open war es bereits der sechste Titel des Jahres und der 14. ihrer Karriere.

Die WTA-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung