Dramatisches Finale gegen Kai-Chen Chang

Watson gewinnt WTA-Turnier in Osaka

SID
Sonntag, 14.10.2012 | 12:29 Uhr
Heather Watson gewann in Osaka ihr erstes WTA-Turnier
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale

Die britische Tennisspielerin Heather Watson hat am Sonntag das WTA-Turnier im japanischen Osaka gewonnen. Die 71. der Weltrangliste setzte sich in einer hochdramatischen Partie nach mehr als drei Stunden gegen Kai-Chen Chang aus Taiwan 7:5, 5:7, 7:6 (7:4) durch.

Die erst 20-jährige Watson ist damit die erste britische Tennisspielerin, die seit Sara Gomer im Jahr 1988 ein WTA-Turnier gewinnen konnte.

Die WTA-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung