Florian Mayer verliert Auftaktmatch

SID
Mittwoch, 24.10.2012 | 18:01 Uhr
Florian Mayer kassierte in der ersten Runde eine herbe Niederlage gegen den Australier Matosevic
© Getty

Für Tennisprofi Florian Mayer aus Bayreuth ist das mit 1,4 Millionen Euro dotierte Tennisturnier in Basel bereits nach der ersten Runde beendet.

Der an Position sieben gesetzte Weltranglisten-28. unterlag in seinem Auftaktmatch dem 23 Plätze hinter ihm notierten Australier Marinko Matosevic nach einer enttäuschenden Leistung in nur 63 Minuten mit 2:6, 3:6.

Damit ist kein deutscher Spieler mehr im Wettbewerb, nachdem Benjamin Becker schon am Tag zuvor gegen Roger Federer 5:7, 3:6 verloren hatte.

Die aktuelle ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung