Deutsche trifft auf Asarenka, Williams und Li Na

Schweres Los für Kerber bei Tennis-WM

SID
Sonntag, 21.10.2012 | 21:48 Uhr
Angelique Kerber muss in ihrer Gruppe unter anderem gegen Asarenka und Williams ran
© Getty
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
Live
WTA Moskau: Tag 3
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Kein Losglück für Angelique Kerber: Auf Deutschlands beste Tennisspielerin wartet bei der Weltmeisterschaft in Istanbul in der Gruppenphase eine schwere Aufgabe.

Die Nummer sechs der Welt muss sich ab Dienstag in der roten Gruppe mit der Weltranglistenersten Viktoria Asarenka (Weißrussland), Olympiasiegerin Serena Williams (USA) und der Chinesin Li Na messen. Dies gab die WTA am Sonntagabend nach der Auslosung in Istanbul auf ihrem Twitter-Profil bekannt.

Titelverteidigerin Petra Kvitova (Tschechien) tritt in der weißen Gruppe gegen die Russin Maria Scharapowa, Agnieszka Radwanska aus Polen und Sara Errani (Italien) an. Bei dem mit 3,8 Millionen Euro dotierten Finale der WTA-Tour, das diesmal vom 23. bis 28. Oktober stattfindet, nehmen jährlich die besten acht Spielerinnen der Welt teil.

Die WTA-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung