Kerber sagt Teilnahme in Luxemburg ab

SID
Samstag, 13.10.2012 | 16:11 Uhr
Angelique Kerber musste nach dem Turnier in Linz auch ihre Teilnahme in Luxemburg absagen
© Getty

Die deutsche Tennisspielerin Angelique Kerber hat nach ihrem Verzicht beim WTA-Turnier in Linz verletzungsbedingt auch ihre Teilnahme in Luxemburg abgesagt.

Dies teilten die Veranstalter des Turniers, welches vom 13. bis 21. Oktober ausgetragen wird, am Samstag auf ihrer Homepage mit. Die 24-Jährige hatte sich vor zwei Wochen in Peking eine Verletzung am Fuß zugezogen.

Die WTA-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung