Sonntag, 02.09.2012

US Open in New York - Tag 7

Stark! Kohlschreiber ringt US-Boy nieder

Mitten in der New Yorker Nacht zieht Philipp Kohlschreiber ins Achtelfinale ein. Der Deutsche ringt Lokalmatador John Isner nieder. Der Aufschlagriese war im 5. Satz stehend k.o. Andy Roddick hat indes seine Karriere um ein weiteres Match verlängert. Novak Djokovic kam ebenso widerstandlos wie Victoria Azarenka eine Runde weiter. Gegen Julien Benneteau gewann der Serbe glatt in drei Sätzen. Maria Sharapova feierte gegen eine Landsfrau nach Rückstand noch ein tolles Comeback nach einer Regenpause.

Philipp Kohlschreiber rang John Isner nach 2 Uhr am New Yorker Morgen nieder
© Getty
Philipp Kohlschreiber rang John Isner nach 2 Uhr am New Yorker Morgen nieder

Herren - 3. Runde (alle Ergebnisse)

Nightsession: Philipp Kohlschreiber (GER/19) - John Isner (USA/9) 6:4, 3:6, 4:6, 6:3, 6:4

Diese lange US-Open-Nacht dauerte bis 2.26 Uhr am Montagmorgen New Yorker Zeit. Damit stellten Kohlschreiber und Isner den bisherigen US-Open-Rekord vom 4. September 1993 ein, als die Schweden Mats Wilander und Mikael Pernfors sich in Runde 2 einen Fünf-Satz-Krimi lieferten. Wilander setzte sich durch.

Kohlschreiber ließ sich von der späten Stunde jedenfalls nicht verunsichern. "Es war sehr spät, aber man schaut nicht auf die Uhr, sondern wird gepusht von der Atmosphäre. Jeder, der bis zum Ende geblieben ist, muss ein verrückter Tennis-Fan sein. Sie haben Stimmung gemacht, ich schätze das sehr", so der 28-Jährige im Sieger-Interview auf dem Platz.

Kohlschreiber dominierte Satz 1, in dem ihm lediglich 5 Unforced Errors unterliefen und er seinen einzigen Breakball verwertete. In den darauffolgenden Durchgängen allerdings packte Isner sein gefürchtetes Powertennis aus und ließ bei seinem Aufschlag nichts zu.

Die Wende folgte im 4. Satz: Beim Stand von 3:4 aus Isners Sicht stand es bereits 30:0. Dank einer Challenge kam Kohlschreiber, als Isner bereits den Spielgewinn feierte, zum Einstand und nutzte prompt den Breakball zum 5:3. Der Rest war Formsache. Isner hatte sich über Nichtigkeiten aufgeregt und schlich in der Satzpause geknickt vom Platz.

Bereits das erste Aufschlagspiel im 5. Satz geriet zum Drama: Wieder führte Isner stand starkem Service scheinbar komfortabel mit 40:15 - doch es folgen zwei Doppelfehler. Als er frustriert den Ball in die Menge zimmerte, kassierte Isner die Warning. Mental sichtlich müde und angefressen, versuchte der US-Boy seinen hängenden Kopf aus der Schlinge zu ziehen - vergeblich. Ein Fußfehler zum Breakball zog ihm schließlich den Zahn.

Kohlschreiber schnappte sich das Spiel zum 1:0 und ging anschließend ohne Punktverlust 2:0 in Führung. Spätestens, als Isner beim 1:2 in der Pause sein Racket zerlegte, war das Ding gelaufen. Seine Quote beim 1. Aufschlag sank auf unterirdische 45 Prozent, Kohlschreiber gab den Vorsprung nicht mehr ab.

"Es gibt nichts Schöneres, als in fünf Sätzen zu gewinnen. Das war ein besonderer Sieg", jubelte Kohli.

Fazit: Bewundernswert konzentrierte Leistung von Kohlschreiber, und das mitten in der Nacht. Der Deutsche bekam vom Top-Aufschläger 3 Breakchancen und nutzte sie alle. Nur so hat man gegen Isner eine Chance.

Der nächster Gegner Kohlschreibers ist Janko Tipsarevic. Seine Bilanz gegen den Serben ist auf dem Papier mit 2:2 ausgeglichen, der einzige Vergleich auf Hartplatz 2010 in Toronto jedoch wurde abgebrochen.

US Open 2012: Die besten Bilder der ersten Woche
Tag 7: Pure Erleichterung! Sie lag gegen Nadja Petrova im 3. Satz schon zurück, ehe eine Regenpause Maria Sharapova rettete
© Getty
1/55
Tag 7: Pure Erleichterung! Sie lag gegen Nadja Petrova im 3. Satz schon zurück, ehe eine Regenpause Maria Sharapova rettete
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova.html
New York, 2.26 Uhr Ortszeit am Montagmorgen. Einige verrückte Fans sehen doch noch den Matchball von Philipp Kohlschreiber über John Isner
© Getty
2/55
New York, 2.26 Uhr Ortszeit am Montagmorgen. Einige verrückte Fans sehen doch noch den Matchball von Philipp Kohlschreiber über John Isner
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=2.html
Ein Spiel geht noch: Andy Roddick verlängerte seine Karriere um mindestens zwei Tage
© Getty
3/55
Ein Spiel geht noch: Andy Roddick verlängerte seine Karriere um mindestens zwei Tage
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=3.html
Byebye Laura! Nach Siegen über Kim Clijsters und Li Na war gegen Sam Stosur Endstation. Aber Robson wehrte vorher bärenstarke acht Matchbälle ab
© Getty
4/55
Byebye Laura! Nach Siegen über Kim Clijsters und Li Na war gegen Sam Stosur Endstation. Aber Robson wehrte vorher bärenstarke acht Matchbälle ab
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=4.html
Gestatten, das sind die besseren Hälften von Novak Djokovic (Jelena Ristic, l.) und Lleyton Hewitt (Ehefrau Rebecca)
© Getty
5/55
Gestatten, das sind die besseren Hälften von Novak Djokovic (Jelena Ristic, l.) und Lleyton Hewitt (Ehefrau Rebecca)
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=5.html
Kommt jetzt jeden Tag: Fanboy Kevin Spacey
© Getty
6/55
Kommt jetzt jeden Tag: Fanboy Kevin Spacey
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=6.html
Jennifer Capriati kennt den Center Court aus dem Effeff
© Getty
7/55
Jennifer Capriati kennt den Center Court aus dem Effeff
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=7.html
Tag 6: Von Ana Ivanovic bekommen wir nicht genug. In der Night Session erwies sich die hübsche Serbin erstaunlich nervenstark und kegelte US-Darling...
© Getty
8/55
Tag 6: Von Ana Ivanovic bekommen wir nicht genug. In der Night Session erwies sich die hübsche Serbin erstaunlich nervenstark und kegelte US-Darling...
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=8.html
... Sloane Stephens aus dem Turnier. 7:6 (7:4), 4:6, 2:6 aus Sicht der 19-Jährigen, insbesondere mit der blitzschnellen Vorhand schlug Ivanovic immer wieder zu
© Getty
9/55
... Sloane Stephens aus dem Turnier. 7:6 (7:4), 4:6, 2:6 aus Sicht der 19-Jährigen, insbesondere mit der blitzschnellen Vorhand schlug Ivanovic immer wieder zu
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=9.html
Serena Williams vs. Ekaterina Makarova in Runde 3. Sieht ja nicht so aus, als ob hier irgendjemand die Nase vorn hätte. Wir klären auf: Die US-Amerikanerin triumphierte locker 6:4, 6:0
© Getty
10/55
Serena Williams vs. Ekaterina Makarova in Runde 3. Sieht ja nicht so aus, als ob hier irgendjemand die Nase vorn hätte. Wir klären auf: Die US-Amerikanerin triumphierte locker 6:4, 6:0
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=10.html
Andy Murray bekam es in Runde 3 mit dem starken Linkshänder Feliciano Lopez zu tun. Ein ganz enges Ding! Der Schotte lag in allen relevanten Stats hinten, machte aber in vier Sätzen den Deckel drauf
© Getty
11/55
Andy Murray bekam es in Runde 3 mit dem starken Linkshänder Feliciano Lopez zu tun. Ein ganz enges Ding! Der Schotte lag in allen relevanten Stats hinten, machte aber in vier Sätzen den Deckel drauf
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=11.html
Ein Suchbild nach dem 3:53-Stunden-Clash: Wo ist Andy Murray?
© Getty
12/55
Ein Suchbild nach dem 3:53-Stunden-Clash: Wo ist Andy Murray?
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=12.html
Ganz anders sah es bei Roger Federer aus. Der Schweizer schwebte gegen Fernando Verdasco mal wieder über Center Court im Arthur Ashe
© Getty
13/55
Ganz anders sah es bei Roger Federer aus. Der Schweizer schwebte gegen Fernando Verdasco mal wieder über Center Court im Arthur Ashe
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=13.html
Maria Kirilenko musste hingegen die Segel streichen. Sehr schade!
© Getty
14/55
Maria Kirilenko musste hingegen die Segel streichen. Sehr schade!
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=14.html
J.Lo in da house? Nicht ganz. Das ist Stacey Gardner. Sie fiebert mit Ehemann Mardy Fish - hat geklappt!
© Getty
15/55
J.Lo in da house? Nicht ganz. Das ist Stacey Gardner. Sie fiebert mit Ehemann Mardy Fish - hat geklappt!
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=15.html
Das ist er ja wieder, der Olympiasieger. Nur Hollywood-Größe Kevin Spacey bettelt noch um ein Foto
© Getty
16/55
Das ist er ja wieder, der Olympiasieger. Nur Hollywood-Größe Kevin Spacey bettelt noch um ein Foto
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=16.html
Tag 5: Was ist denn da los? Schauspielerin Nicole Kidman und ihr Mann Keith Urban beim Public Kissing? Da sind sie wohl Opfer der berühmten "Kiss Cam" geworden
© Getty
17/55
Tag 5: Was ist denn da los? Schauspielerin Nicole Kidman und ihr Mann Keith Urban beim Public Kissing? Da sind sie wohl Opfer der berühmten "Kiss Cam" geworden
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=17.html
Kidman und Urban haben sich die Nightsession mit Andy Roddick angesehen. Der hat durch seinen beeindruckenden Sieg das Karriereende verschoben
© Getty
18/55
Kidman und Urban haben sich die Nightsession mit Andy Roddick angesehen. Der hat durch seinen beeindruckenden Sieg das Karriereende verschoben
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=18.html
Das Karriereende von Kim Clijsters ist nun Realität. Auf der Abschieds-Pressekonferenz bekam sie ein Yankees-Trikot für den Nachwuchs geschenkt
© Getty
19/55
Das Karriereende von Kim Clijsters ist nun Realität. Auf der Abschieds-Pressekonferenz bekam sie ein Yankees-Trikot für den Nachwuchs geschenkt
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=19.html
Maria Sharapova ist vom Rücktritt hoffentlich noch ein paar Jahre entfernt. Im Moment macht sie auf jeden Fall noch einen sehr "rüstigen" Eindruck
© Getty
20/55
Maria Sharapova ist vom Rücktritt hoffentlich noch ein paar Jahre entfernt. Im Moment macht sie auf jeden Fall noch einen sehr "rüstigen" Eindruck
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=20.html
Ein nettes Bild: Novak Djokovic scheint seinen haushoch unterlegenen Gegner Rogerio Dutra Silva zu trösten. Motto: "Hey, so schlecht warst du gar nicht!"
© Getty
21/55
Ein nettes Bild: Novak Djokovic scheint seinen haushoch unterlegenen Gegner Rogerio Dutra Silva zu trösten. Motto: "Hey, so schlecht warst du gar nicht!"
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=21.html
Tag 4: Ana Ivanovic bleibt uns weiter erhalten - die Serbin steht in Runde drei
© Getty
22/55
Tag 4: Ana Ivanovic bleibt uns weiter erhalten - die Serbin steht in Runde drei
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=22.html
Zum Verzweifeln! Philipp Petzschner verlor einen Fünf-Satz-Krimi...
© Getty
23/55
Zum Verzweifeln! Philipp Petzschner verlor einen Fünf-Satz-Krimi...
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=23.html
... und zwar gegen diesen jungen Mann, Nicolas Almagro!
© Getty
24/55
... und zwar gegen diesen jungen Mann, Nicolas Almagro!
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=24.html
Um 0.20 Uhr hatte sie es geschafft! Angie Kerber setzte sich in einem packenden Match gegen Venus Williams durch
© Getty
25/55
Um 0.20 Uhr hatte sie es geschafft! Angie Kerber setzte sich in einem packenden Match gegen Venus Williams durch
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=25.html
Roger Federer hatte wie erwartet überhaupt keine Mühe mit Björn Phau
© Getty
26/55
Roger Federer hatte wie erwartet überhaupt keine Mühe mit Björn Phau
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=26.html
Auch locker weiter: Serena Williams
© Getty
27/55
Auch locker weiter: Serena Williams
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=27.html
Qualifikantin Tatjana Malek war drauf und dran, Sloane Stephens zu schlagen, verlor aber leider in drei Sätzen
© Getty
28/55
Qualifikantin Tatjana Malek war drauf und dran, Sloane Stephens zu schlagen, verlor aber leider in drei Sätzen
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=28.html
Der Schocker des Tages auf dem Court: Jo-Wilfried Tsonga ist draußen!
© Getty
29/55
Der Schocker des Tages auf dem Court: Jo-Wilfried Tsonga ist draußen!
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=29.html
Und er hat Tsonga eliminiert: der Slowake Martin Klizan
© Getty
30/55
Und er hat Tsonga eliminiert: der Slowake Martin Klizan
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=30.html
Der Schocker des Tages auf der PK: Andy Roddick erklärte, dass er seine Karriere nach den US Open beendet
© Getty
31/55
Der Schocker des Tages auf der PK: Andy Roddick erklärte, dass er seine Karriere nach den US Open beendet
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=31.html
Tag 3: Tschüss Kim! Clijsters' Karriere endete in New York, wir werden dich vermissen!
© Getty
32/55
Tag 3: Tschüss Kim! Clijsters' Karriere endete in New York, wir werden dich vermissen!
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=32.html
Und sie hat Kims Karriere beendet: Die 18-jährige Laura Robson
© Getty
33/55
Und sie hat Kims Karriere beendet: Die 18-jährige Laura Robson
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=33.html
Tommy Haas schied schon in Runde eins aus - und das trotz 2:0-Satzführung
© Getty
34/55
Tommy Haas schied schon in Runde eins aus - und das trotz 2:0-Satzführung
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=34.html
Der Haas-Bezwinger: Ernests Gulbis
© Getty
35/55
Der Haas-Bezwinger: Ernests Gulbis
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=35.html
Andy Murray zog in der Nightsession souverän in die dritte Runde ein
© Getty
36/55
Andy Murray zog in der Nightsession souverän in die dritte Runde ein
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=36.html
Die US Open in NY in der Nightsession: Immer wieder etwas ganz Besonderes!
© Getty
37/55
Die US Open in NY in der Nightsession: Immer wieder etwas ganz Besonderes!
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=37.html
Maria Sharapova benötigte für ihren Sieg nur 54 Minuten
© Getty
38/55
Maria Sharapova benötigte für ihren Sieg nur 54 Minuten
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=38.html
Locker weiter: Titelverteidigerin Sam Stosur
© Getty
39/55
Locker weiter: Titelverteidigerin Sam Stosur
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=39.html
Die positive Überraschung aus deutscher Sicht: Cedrik-Marcel Stebe schaltete Viktor Troicki aus
© Getty
40/55
Die positive Überraschung aus deutscher Sicht: Cedrik-Marcel Stebe schaltete Viktor Troicki aus
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=40.html
Vika Azarenka qualifizierte sich mühelos für die dritte Runde
© Getty
41/55
Vika Azarenka qualifizierte sich mühelos für die dritte Runde
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=41.html
Tag 2: Eine Schönheit am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. Danke dafür, Brooklyn Decker, die den Sieg von ihrer schlechteren Hälfte Andy Roddick bejubelte
© Getty
42/55
Tag 2: Eine Schönheit am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. Danke dafür, Brooklyn Decker, die den Sieg von ihrer schlechteren Hälfte Andy Roddick bejubelte
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=42.html
Keep smiling! Der Preis für das schönstes Lächeln geht an Sloane Stephens, die überraschend die frühere French-Open-Siegerin Francesca Schiavone bezwang
© Getty
43/55
Keep smiling! Der Preis für das schönstes Lächeln geht an Sloane Stephens, die überraschend die frühere French-Open-Siegerin Francesca Schiavone bezwang
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=43.html
Nicht ganz so viel zum Lachen hatte Caroline Wozniacki. Als erster großer Name musste die Dänin in New York die Segel streichen
© Getty
44/55
Nicht ganz so viel zum Lachen hatte Caroline Wozniacki. Als erster großer Name musste die Dänin in New York die Segel streichen
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=44.html
Lost in Translation: Wo geht's denn hier zum Tennis? Bei so vielen Partien kann man schon mal den Überblick verlieren
© Getty
45/55
Lost in Translation: Wo geht's denn hier zum Tennis? Bei so vielen Partien kann man schon mal den Überblick verlieren
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=45.html
Um im Rampenlicht zu stehen, muss man nicht zum Broadway gehen. Den Beweis lieferte Edouard Roger-Vasselin
© Getty
46/55
Um im Rampenlicht zu stehen, muss man nicht zum Broadway gehen. Den Beweis lieferte Edouard Roger-Vasselin
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=46.html
Die Geschichte zu Serenas Spiel: Sie jubelt, die Gegnerin hisst die weiße Fahne, Williams bedankt sich beim Publikum. Die Matchdauer in Echtzeit: 55 Minuten
© Getty
47/55
Die Geschichte zu Serenas Spiel: Sie jubelt, die Gegnerin hisst die weiße Fahne, Williams bedankt sich beim Publikum. Die Matchdauer in Echtzeit: 55 Minuten
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=47.html
Apropos Williams: Auch Schwester Venus steht in der nächsten Runde und trifft dort auf Angie Kerber. Ihr Fummel bleibt trotzdem ein Verbrechen an der Menschlichkeit
© Getty
48/55
Apropos Williams: Auch Schwester Venus steht in der nächsten Runde und trifft dort auf Angie Kerber. Ihr Fummel bleibt trotzdem ein Verbrechen an der Menschlichkeit
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=48.html
Tag 1: Let the games begin! Die US Open 2012 öffnen ihre Pforten - mit einem Feuerwerk. So was können die Amerikaner halt...
© Getty
49/55
Tag 1: Let the games begin! Die US Open 2012 öffnen ihre Pforten - mit einem Feuerwerk. So was können die Amerikaner halt...
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=49.html
Was darf in Flushing Meadows nicht fehlen? Klar, Promis. Zum Auftakt war Schauspieler Alec Baldwin da. Im Gepäck: Damen jeder Altersklasse
© Getty
50/55
Was darf in Flushing Meadows nicht fehlen? Klar, Promis. Zum Auftakt war Schauspieler Alec Baldwin da. Im Gepäck: Damen jeder Altersklasse
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=50.html
Bye, bye Kim! Clijsters bestreitet im Big Apple das letzte Grand-Slam-Turnier ihrer Karriere. In Runde eins hatte sie gegen Victoria Duval keine Probleme
© Getty
51/55
Bye, bye Kim! Clijsters bestreitet im Big Apple das letzte Grand-Slam-Turnier ihrer Karriere. In Runde eins hatte sie gegen Victoria Duval keine Probleme
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=51.html
Kleines Quiz am Rande: Zwei der drei Personen sind locker in Runde zwei eingezogen. Der andere tritt derweil für die Rechte der Kängurus ein
© Getty
52/55
Kleines Quiz am Rande: Zwei der drei Personen sind locker in Runde zwei eingezogen. Der andere tritt derweil für die Rechte der Kängurus ein
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=52.html
Na, da vermisst wohl jemand einen gewissen Spanier? Rafa Nadal musste die US Open leider verletzungsbedingt absagen
© Getty
53/55
Na, da vermisst wohl jemand einen gewissen Spanier? Rafa Nadal musste die US Open leider verletzungsbedingt absagen
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=53.html
Platsch! Das Wetter spielte zu Beginn nicht immer mit. Aber wie heißt es so schön: "I'm singing in the rain..."
© Getty
54/55
Platsch! Das Wetter spielte zu Beginn nicht immer mit. Aber wie heißt es so schön: "I'm singing in the rain..."
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=54.html
Apropos ins Wasser fallen: Die Deutschen erlebten eine Bruchlandung! Görges? Raus! Lisicki? Raus! Petkovic? Raus! Mayer? Raus! To be continued...
© Getty
55/55
Apropos ins Wasser fallen: Die Deutschen erlebten eine Bruchlandung! Görges? Raus! Lisicki? Raus! Petkovic? Raus! Mayer? Raus! To be continued...
/de/sport/diashows/1208/tennis/us-open/new-york-flushing-meadows-roger-federer-andy-murray-novak-djokovic-tommy-haas-angelique-kerber-maria-sharapova,seite=55.html
 

Novak Djokovic (SRB/2) - Julien Benneteau (FRA/31) 6:3, 6:2, 6:2

Der Djoker fliegt weiter im Eiltempo von Match zu Match. Auch Julien Benneteau sah gegen den Serben, der seiner Topform immer näher kommt, kein Land. Erneut brauchte er nur 1:37 Stunden, dann verwandelte er seinen ersten Matchball.

Dabei war die ehemalige Nummer eins seinem Gegner in allen Belangen überlegen. Julien Benneteau konnte sich keine einzige Breakchance erspielen. Vor allem die Winner-Statistik war erdrückend: Djokovic schlug 41:15 Winner bei 12:22 Unforced Errors.

Im Achtelfinale bekommt es Djokovic mit dem Schweizer Stanislas Wawrinka zu tun.

David Ferrer (ESP/4) - Lleyton Hewitt (AUS) 7:6 (11:9), 4:6, 6:3, 6:0

Juan Martin Del Potro (ARG/7) - Leonardo Mayer (ARG) 6:3, 7:5, 7:6 (11:9)

Andy Roddick (USA/20) - Fabio Fognini (ITA) 7:5, 7:6 (7:1), 4:6, 6:4

Andy Roddick hat seine Karriere noch um mindestens ein weiteres Match verlängert. Fabio Fognini war dabei als Gegner wie erwartet ein hartes Stück Arbeit. Der Italiener spielte über weite Strecken auf Augenhöhe, schlug sogar mehr Winner als Roddick (56:39) bei nicht allzu großer Mehrheit an unnötigen Fehlern (36:30).

Die ersten beiden Sätze waren denkbar knapp, doch der Schlüssel zum Sieg der ehemaligen Nummer eins war, dass er in den entscheidenden Momenten zur Stelle war. So auch im Tiebreak des zweiten Satzes, den er locker mit 7:1 für sich entschied.

Im Dritten geriet Roddick beim Stand von 4:5 ins Schwimmen. Letztlich musste er sein Aufschlagspiel und damit den Satz abgeben.

Von diesem Rückschlag ließ er sich jedoch nicht aus der Fassung bringen. Auch im vierten Durchgang bestimmte der Texaner zumeist das Tempo. Beim Stand von 3:3 gelang ihm schließlich das entscheidende Break.

 

Stanislas Wawrinka (SUI/18) - Alexander Dolgopolow (UKR/14) 6:4, 6:4, 6:2

Janko Tipsarevic (SRB/8) - Grega Zemlja (SLO) 6:4, 6:3, 7:5

Der Stand der ATP-Weltrangliste

Maria Sharapova: Eine Karriere in Bildern
Der Internationale Sportgerichtshof hat die zweijährige Doping-Sperre von Maria Sharapova auf 15 Monate reduziert. Damit kann die Russin ab dem 26. April 2017 wieder spielen
© getty
1/52
Der Internationale Sportgerichtshof hat die zweijährige Doping-Sperre von Maria Sharapova auf 15 Monate reduziert. Damit kann die Russin ab dem 26. April 2017 wieder spielen
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa.html
Heißt: Sie könnte bei den French Open auf die große Bühne zurückkehren. SPOX blickt auf ihre bisherige Laufbahn zurück
© facebook/sharapova
2/52
Heißt: Sie könnte bei den French Open auf die große Bühne zurückkehren. SPOX blickt auf ihre bisherige Laufbahn zurück
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=2.html
Maria Sharapova hat alle Grand-Slam-Turniere einmal gewonnen. Im Mai 2012 triumphierte sie bei den French Open in Paris
© getty
3/52
Maria Sharapova hat alle Grand-Slam-Turniere einmal gewonnen. Im Mai 2012 triumphierte sie bei den French Open in Paris
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=3.html
Gerade 16 Jahre als war sie, als sie 2003 ihren ersten Titel auf der WTA-Tour feierte. In Tokio schlug sie die Ungarin Kapros
© getty
4/52
Gerade 16 Jahre als war sie, als sie 2003 ihren ersten Titel auf der WTA-Tour feierte. In Tokio schlug sie die Ungarin Kapros
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=4.html
Der Aufstieg in die absolute Weltspitze ließ nicht lange auf sich warten: 2004 erreichte sie das Finale in Wimbledon
© getty
5/52
Der Aufstieg in die absolute Weltspitze ließ nicht lange auf sich warten: 2004 erreichte sie das Finale in Wimbledon
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=5.html
Völlig überraschend deklassierte die gerade 17-Jährige Serena Williams aus den USA mit 6:1 und 6:4
© getty
6/52
Völlig überraschend deklassierte die gerade 17-Jährige Serena Williams aus den USA mit 6:1 und 6:4
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=6.html
Als hätte sie die Trophäe beim bedeutendsten Tennis-Turnier der Welt stiebitzt...
© getty
7/52
Als hätte sie die Trophäe beim bedeutendsten Tennis-Turnier der Welt stiebitzt...
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=7.html
Immer noch Wimbledon 2004: Mit Roger Federer beim Champions Dinner
© getty
8/52
Immer noch Wimbledon 2004: Mit Roger Federer beim Champions Dinner
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=8.html
Nur wenige Monate später gab's den nächsten großen Sieg über Serena Williams: Sieg bei der WTA Tour Championship in L.A.
© getty
9/52
Nur wenige Monate später gab's den nächsten großen Sieg über Serena Williams: Sieg bei der WTA Tour Championship in L.A.
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=9.html
Die US Open sind 2006 dran: Sharapova trifft im Finale in New York auf Justine Henin-Hardenne
© getty
10/52
Die US Open sind 2006 dran: Sharapova trifft im Finale in New York auf Justine Henin-Hardenne
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=10.html
6:4 und 6:4 heißt es am Ende für Maria. Der zweite Grand-Slam-Titel ist eingefahren
© getty
11/52
6:4 und 6:4 heißt es am Ende für Maria. Der zweite Grand-Slam-Titel ist eingefahren
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=11.html
Gerade 19 Jahre alt ist Sharapova damals. Die Nr. 1 der Welt war sie sogar schon im Sommer 2005 geworden
© getty
12/52
Gerade 19 Jahre alt ist Sharapova damals. Die Nr. 1 der Welt war sie sogar schon im Sommer 2005 geworden
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=12.html
Wir schreiben 2008 und sind in Melbourne: Maria Sharapova sinkt auf die Knie. Sie hat soeben die Austalian Open gewonnen
© getty
13/52
Wir schreiben 2008 und sind in Melbourne: Maria Sharapova sinkt auf die Knie. Sie hat soeben die Austalian Open gewonnen
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=13.html
Im Finale muss sich die Serbin Ana Ivanovic der Russin geschlagen geben. Wieder siegt Maria glatt in zwei Sätzen
© getty
14/52
Im Finale muss sich die Serbin Ana Ivanovic der Russin geschlagen geben. Wieder siegt Maria glatt in zwei Sätzen
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=14.html
Sharapova blieb aber nicht nur im Finale ohne Satzverlust. Sie gab im gesamten Turnier keinen Durchgang ab
© getty
15/52
Sharapova blieb aber nicht nur im Finale ohne Satzverlust. Sie gab im gesamten Turnier keinen Durchgang ab
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=15.html
Maria auf dem Yarra River in Melbourne. 2008 wurde später aber zum Seuchenjahr. Schulterprobleme setzten sie außer Gefecht
© getty
16/52
Maria auf dem Yarra River in Melbourne. 2008 wurde später aber zum Seuchenjahr. Schulterprobleme setzten sie außer Gefecht
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=16.html
Über vier Jahre nach dem Triumph von Melbourne zog Maria dann ins Finale der French Open ein
© getty
17/52
Über vier Jahre nach dem Triumph von Melbourne zog Maria dann ins Finale der French Open ein
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=17.html
Die Italienerin Sara Errani konnte Sharapova nicht gefährden, die überlegen ihren vierten Grand-Slam-Sieg einfuhr
© getty
18/52
Die Italienerin Sara Errani konnte Sharapova nicht gefährden, die überlegen ihren vierten Grand-Slam-Sieg einfuhr
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=18.html
Gleichzeitig mit dem Turniersieg sicherte sich Scharapowa nach über vier Jahren auch erstmals wieder Platz 1 in der Weltrangliste
© getty
19/52
Gleichzeitig mit dem Turniersieg sicherte sich Scharapowa nach über vier Jahren auch erstmals wieder Platz 1 in der Weltrangliste
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=19.html
Fast noch erfolgreicher als auf dem Platz ist Sharapova aber außerhalb: Als Model, Geschäftsfrau, Markenbotschafterin,...
© getty
20/52
Fast noch erfolgreicher als auf dem Platz ist Sharapova aber außerhalb: Als Model, Geschäftsfrau, Markenbotschafterin,...
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=20.html
Auf März 2002 ist dieses Bild datiert. Sharapova ist damals noch nicht einmal 15 Jahre alt, weiß sich aber schon in Szene zu setzen
© getty
21/52
Auf März 2002 ist dieses Bild datiert. Sharapova ist damals noch nicht einmal 15 Jahre alt, weiß sich aber schon in Szene zu setzen
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=21.html
Aus dem gleichen Fotoshooting: Ende 2002 stand Maria in der WTA-Rangliste schon unter den Top 200
© getty
22/52
Aus dem gleichen Fotoshooting: Ende 2002 stand Maria in der WTA-Rangliste schon unter den Top 200
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=22.html
2004: Maria bei der Premiere des US-Kinofilms Wimbledon mit Kirsten Dunst in der Hauptrolle
© getty
23/52
2004: Maria bei der Premiere des US-Kinofilms Wimbledon mit Kirsten Dunst in der Hauptrolle
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=23.html
Den Look der Hollywood-Diva hat Maria selbst schon gut drauf. Ein Bild aus dem März 2006
© getty
24/52
Den Look der Hollywood-Diva hat Maria selbst schon gut drauf. Ein Bild aus dem März 2006
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=24.html
Die nächste Gala, der nächste Look: Sharapova im Sommer 2006
© getty
25/52
Die nächste Gala, der nächste Look: Sharapova im Sommer 2006
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=25.html
Eine Fashion-Gala der WTA 2008
© getty
26/52
Eine Fashion-Gala der WTA 2008
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=26.html
Maria als Schaufensterpuppe für Sony im Jahr 2009
© getty
27/52
Maria als Schaufensterpuppe für Sony im Jahr 2009
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=27.html
Ganz schön mondän, Maria in 2009
© getty
28/52
Ganz schön mondän, Maria in 2009
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=28.html
Für eine Player-Party schick gemacht (2013)
© getty
29/52
Für eine Player-Party schick gemacht (2013)
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=29.html
Porsche schmückt sich mit Maria Sharapova (2013)
© getty
30/52
Porsche schmückt sich mit Maria Sharapova (2013)
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=30.html
Unter dem Namen "Sugarpova" bringt Maria Sharapova ihre eigenen Süßigkeiten unters Volk (2013)
© getty
31/52
Unter dem Namen "Sugarpova" bringt Maria Sharapova ihre eigenen Süßigkeiten unters Volk (2013)
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=31.html
Marias Candys gibt's freilich in allen Geschmackssorten, Formen und Farben - pinkfarbene Tennisbälle inklusive
© getty
32/52
Marias Candys gibt's freilich in allen Geschmackssorten, Formen und Farben - pinkfarbene Tennisbälle inklusive
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=32.html
Wimbledon 2013: Am spielfreien Sonntag macht man sich zurecht und sucht den nächsten Red Carpet auf
© getty
33/52
Wimbledon 2013: Am spielfreien Sonntag macht man sich zurecht und sucht den nächsten Red Carpet auf
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=33.html
Die Filmbranche hat die Oscars, die Sportszene die ESPY Awards. Ein Blick auf Marias Outfits. Den Hosenanzug trug sie 2005
© getty
34/52
Die Filmbranche hat die Oscars, die Sportszene die ESPY Awards. Ein Blick auf Marias Outfits. Den Hosenanzug trug sie 2005
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=34.html
ESPY Awards 2007: Maria setzt auf Leder
© getty
35/52
ESPY Awards 2007: Maria setzt auf Leder
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=35.html
ESPY Awards 2011: Maria kommt wieder im kleinen Schwarzen
© getty
36/52
ESPY Awards 2011: Maria kommt wieder im kleinen Schwarzen
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=36.html
ESPY Awards 2012: Das könnten definitiv auch die Oscars sein...
© getty
37/52
ESPY Awards 2012: Das könnten definitiv auch die Oscars sein...
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=37.html
Maria bei den ESPY Awards 2013
© getty
38/52
Maria bei den ESPY Awards 2013
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=38.html
Kontrastprogramm: Maria bei der Vorbereitung auf Wimbledon 2013
© getty
39/52
Kontrastprogramm: Maria bei der Vorbereitung auf Wimbledon 2013
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=39.html
Istanbul 2012: Man kann sich auch auf dem Flur warm machen
© getty
40/52
Istanbul 2012: Man kann sich auch auf dem Flur warm machen
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=40.html
Immer Glamour ist auch langweilig: Maria in Moskau 2005
© getty
41/52
Immer Glamour ist auch langweilig: Maria in Moskau 2005
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=41.html
Am Flughafen in Brisbane 2012
© getty
42/52
Am Flughafen in Brisbane 2012
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=42.html
Am Flughafen in Doha 2008
© getty
43/52
Am Flughafen in Doha 2008
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=43.html
Ein wenig grungy: Maria im März 2009 auf einer Pressekonferenz
© getty
44/52
Ein wenig grungy: Maria im März 2009 auf einer Pressekonferenz
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=44.html
Melbourne 2007
© getty
45/52
Melbourne 2007
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=45.html
Moskau 2007
© getty
46/52
Moskau 2007
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=46.html
Schlechte Laune? Maria auf dem Weg in ihr Hotel in Madrid (2006)
© getty
47/52
Schlechte Laune? Maria auf dem Weg in ihr Hotel in Madrid (2006)
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=47.html
Wimbledon 2013: Maria beobachtet das Match ihres Freundes Grigor Dimitrow
© getty
48/52
Wimbledon 2013: Maria beobachtet das Match ihres Freundes Grigor Dimitrow
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=48.html
Ausflug zum Football: Maria 2003 mit dem damaligen Chargers-Quarterback Doug Flutie
© getty
49/52
Ausflug zum Football: Maria 2003 mit dem damaligen Chargers-Quarterback Doug Flutie
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=49.html
Sommer 2012: Maria Sharapova führt die russische Olympiamannschaft als Fahnenträgerin an
© getty
50/52
Sommer 2012: Maria Sharapova führt die russische Olympiamannschaft als Fahnenträgerin an
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=50.html
Die Überraschung: Auf der eigens angesetzten PK im März 2016 verkündete sie nicht etwa das Karriereende, sondern einen positiven Dopingtest
© getty
51/52
Die Überraschung: Auf der eigens angesetzten PK im März 2016 verkündete sie nicht etwa das Karriereende, sondern einen positiven Dopingtest
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=51.html
Die Folge: Sie wird vom Weltverband ITF zunächst für zwei Jahre gesperrt. Diese Sperre wurde nun auf 15 Monate reduziert
© getty
52/52
Die Folge: Sie wird vom Weltverband ITF zunächst für zwei Jahre gesperrt. Diese Sperre wurde nun auf 15 Monate reduziert
/de/sport/diashows/maria-scharapowa/die-besten-bilder-von-maria-scharapowa,seite=52.html
 

Damen - Achtelfinale (alle Ergebnisse)

Victoria Azarenka (BLR/1) - Anna Tatishvili (GEO) 6:2, 6:2

Die Weltranglistenerste hat in 4 Matches 10 Spiele abgegeben. Muss man mehr sagen? Na gut: Azarenka hatte auch in ihrem Achtelfinale mit 22:14 Winnern die Hosen an, verwandelte bärenstarke 12 ihrer 13 Netzangriffe und 7/10 Breakchancen.

Die unerwartete Kehrseite: Tatishvili bekam ihrerseits auch 9 Breakchancen und nutzte immerhin 3 davon. 24 Unforced Errors bei 14 Winnern und lediglich 34 Prozent gewonnene 1. Aufschläge waren aber klar zu dünn für die Georgierin.

Die Aussichten für Azarenka in New York sind weiter bestens, denn Vika bekommt es nun mit Sam Stosur zu tun, gegen die sie in 6 Vergleichen 6 Siege einfuhr.

Samantha Stosur (AUS/7) - Laura Robson (GBR) 6:4, 6:4

Das Ergebnis täuscht. Die Titelverteidigerin benötigte gegen die 18-jährige Britin 9 (!) Matchbälle, ehe der Viertelfinaleinzug feststand. Die beiden Kontrahentinnen standen dabei ebenso lang auf dem Platz, wie Novak Djokovic für drei Sätze.

Marion Bartoli (FRA/11) - Petra Kvitova (CZE/5) 1:6, 6:2, 6:0

Nightsession: Maria Sharapova (RUS/3) - Nadia Petrova (RUS/19) 6:1, 4:6, 6:4

Das war richtig knapp. Eine 73-minütige Regenpause bei 0:2-Rückstand im 3. Satz rettete Sharapova. Die Favoritin pushte sich nach "Wiederanpfiff" immer wieder lautstark und rang die wiedererstarkte Petrova doch noch nieder.

Der Stand der WTA-Weltrangliste


Diskutieren Drucken Startseite
WTA
ATP

Weltrangliste der Damen

Weltrangliste der Herren

Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.