Tennis

Barthel sagt Achtelfinale in New Haven ab

SID
Mona Barthel musste ihr Achtelfinale in New Haven krankheitsbedingt absagen
© Getty

Die deutsche Tennisspielerin Mona Barthel ist aus dem WTA-Turnier in New Haven vorzeitig ausgestiegen. Sie musste ihr Achtelfinale krankheitsbedingt absagen.

Wie der Veranstalter am Dienstagabend mitteilte, sagte die 22-Jährige die Teilnahme an ihrer Achtelfinal-Partie gegen Maria Kirilenko aufgrund einer Magen-Darm-Erkrankung ab.

Die Russin zieht damit kampflos ins Viertelfinale ein. Letzte Deutsche Teilnehmerin in New Haven ist Andrea Petkovic, die in ihrer Achtelfinal-Partie auf die Slowakin Dominika Cibulkova trifft.

Die WTA-Tour im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung