Deutsches Trio steigt am Dienstag ein

Berrer scheitert in Toronto in Runde eins

SID
Dienstag, 07.08.2012 | 00:23 Uhr
In Toronto ist für Michael Berrer nach der ersten Runde bereits wieder Schluss
© Getty

Tennisprofi Michael Berrer (Stuttgart) ist beim ATP-Turnier in Toronto bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der 32-Jährige unterlag beim mit knapp 2,6 Millionen Euro dotierten Hartplatzturnier nach 2:04 Stunden Spielzeit dem Australier Bernard Tomic 3:6, 6:3 und 3:6.

Am Dienstag geht in Toronto noch das deutsche Top-Trio Philipp Kohlschreiber, Florian Mayer und Tommy Haas an den Start. Haas war nach seiner Finalteilnahme beim Masters in Washington vergangenen Sonntag wieder unter die Top 25 der Weltrangliste gerutscht.

Auch der frisch gebackene Olympiasieger von London, der Brite Andy Murray, wird in Toronto aufschlagen.

Die ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung