Tennisprofi Mayer in Toronto ausgeschieden

SID
Mittwoch, 08.08.2012 | 18:47 Uhr
Alles Strecken half nichts: Mayer verlor gegen seinen spanischen Kontrahenten
© Getty

Der deutsche Tennisprofi Florian Mayer ist beim ATP-Turnier in Toronto ausgeschieden. Philipp Kohlschreiber ist eine Runde weiter

Nach einem Freilos zum Auftakt verlor der Bayreuther sein Zweitrundenspiel gegen den Spanier Marcel Granollers nach 79 Minuten mit 3:6, 4:6.

Philipp Kohlschreiber hat sein erstes Match seit der verletzungsbedingten Olympia-Absage gewonnen. Er zog durch ein müheloses 6:2, 6:2 gegen den Italiener Fabio Fognini ins Achtelfinale ein. Dort trifft Kohlschreiber nun auf den US-Amerikaner John Isner.

Die ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung