Marray/Nielsen gewinnen Wimbledon

SID
Samstag, 07.07.2012 | 22:18 Uhr
Jonathan Marray und Frederik Nielsen setzten sich im Finale in fünf Sätzen durch
© Getty

Die Tennis-Profis Jonathan Marray (Großbritannien) und Frederik Nielsen (Dänemark) haben das Herren-Doppel der All England Championships in Wimbledon gewonnen.

Die beiden setzten sich am Samstagabend im Finale gegen Robert Lindstedt (Schweden) und Horia Tecau (Rumänien) 4:6, 6:4, 7:6(5), 6:7(5) und 6:3 durch.

Im Mixed-Finale stehen sich Srebotnik/Zimonjic (Slowenien/Serbien) und Huber/B. Bryan (USA) gegenüber.

Der Tennis-Kalender 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung