Florian Mayer in Kitzbühel ausgeschieden

SID
Mittwoch, 25.07.2012 | 15:28 Uhr
Florian Mayer verzichtete für das Turnier in Kitzbühl freiwillig auf seine Olympia-Teilnahme
© Getty

Der deutsche Tennisprofi Florian Mayer ist beim ATP-Turnier im österreichischen Kitzbühel in der zweiten Runde ausgeschieden. Nach einem Freilos zum Auftakt unterlag der an Nummer zwei gesetzte Bayreuther dem Italiener Simone Bolelli 2:6, 6:7 (4:7).

Bolelli trifft im Viertelfinale auf Martin Klizan aus der Slowakei.

Philipp Kohlschreiber spielt indes erst am Donnerstag um den Einzug in die Runde der besten Acht. Das Match des Augsburgers gegen Attila Balazs aus Ungarn wurde wegen Regens abgebrochen und auf Donnerstag verschoben.

Die ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung