Nadal-Bezwinger geschlagen

Phau und Brown im Viertelfinale von Stuttgart

SID
Mittwoch, 11.07.2012 | 20:25 Uhr
Björn Phau erreichte in Stuttgart sein erstes ATP-Viertelfinale seit 2011
© Getty
Advertisement
Ladies Championship Gstaad Women Single
So11:30
WTA Gstaad: Finale
Bucharest Open Women Single
So16:00
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
So20:00
ATP Umag: Finale
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
So21:00
ATP Newport: Finale
Jiangxi Open Women Single
Di11:00
Jiangxi Open: Tag 2
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
Jiangxi Open: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
Jiangxi Open: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
Jiangxi Open -
Viertelfinals
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinals
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
Jiangxi Open: Halbfinals
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinals
Jiangxi Open Women Single
So10:00
Jiangxi Open: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo13:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi12:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
Stanford Bank of the West Classic -
Tag 4
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Fr13:00
Generali Open -
Halbfinals
Citi Open Women Single
Fr19:00
Washington Citi Open: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Fr21:00
Stanford Bank of the West Classic: Viertelfinals
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Sa14:00
Generali Open -
Finale
Citi Open Women Single
Sa22:30
Washington Citi Open: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
Sa23:00
Stanford Bank of the West Classic: Halbfinals

Björn Phau (Köln) und Dustin Brown (Winsen/Aller) sind beim 34. ATP-Tennisturnier am Stuttgarter Weissenhof als erste deutsche Spieler in das Viertelfinale eingezogen. Der 32 Jahre alte Björn Phau kämpfte nach 121 Minuten den Tschechen Lukas Rosol mit 7:6 (7:3) und 7:6 (7:2) nieder und konnte vor über 2.500 Zuschauern seinen zweiten Matchball verwandeln. Ebenfalls drei Sätze benötigte Dustin Brown beim 7:6 (7:4), 4:6 und 6:1 gegen den Franzosen Benoit Paire.

Phau trifft am Freitag auf den Sieger aus der Partie des an Nummer eins gesetzten Janko Tipsarevic (Serbien) und dem Belgier Steve Darcis. Brown bekommt es mit dem Spanier Guillermo Garcia-Lopez zu tun, der seinen an Nummer vier gesetzten Landsmann Pablo Andujar mit 6:1, 4:6 und 6:1 ausschaltete.

Als 81. der Weltrangliste musste Björn Phau viel laufen und hatte große Probleme mit dem starken Service des 22 Plätze hinter ihm rangierenden 26 Jahre alten Tschechen. Der wiederum haderte vor allem im zweiten Durchgang immer wieder mit den Entscheidungen der Schiedsrichter. Phau steht bei seiner achten Stuttgart-Teilnahme erstmals wieder seit Januar 2011 bei der ATP-Tour in einem Viertelfinale.

"Ich wusste häufig nicht, wie die Bälle kommen, aber ich konnte am Ende mein Spiel durchziehen und bin sehr zufrieden", sagte der Deutsche. Phau wurde bei seinem Match immer wieder von Brown von der Tribüne aus angefeuert, ehe dieser auf dem Centre Court anzutreten hatte.

Schnelle Aufschläge und viele Stoppbälle

Der mit einer Wildcard in das mit 410.175 Euro dotierte Turnier gelangte Deutsch-Jamaikaner startete gleich im ersten Satz mit einem Break zum 1:0, musste dann aber in den Tie-Break. In einer Partie mit schnellen Aufschlägen und zahlreichen Stoppbällen konnte sich der 27-Jährige mit den langen Rasta-Locken nach 97 Minuten mit seinem zweiten Matschball gegen den auf Rang 47 stehenden vier Jahre jüngeren Franzosen durchsetzen.

Am Donnerstag haben noch drei weitere deutsche Spieler die Chance in das Viertelfinale einzuziehen (16.30 Uhr/live Sport1). Der mit einer Wildcard angetretene Tommy Haas (Hamburg) trifft dabei auf den Qualifikanten Pavol Cervenak (Slowakei), Tobias Kamke (ebenfalls Hamburg) spielt gegen den an Nummer zwei gesetzten Argentinier Juan Monaco und Lokalmatador Cedrik-Marcel Stebe (Vaihingen/Enz) bekommt es mit dem Franzosen Jeremy Chardy zu tun.

Bachinger im Viertelfinale von Umag, Brands scheidet aus

Matthias Bachinger ist mit einem 6:0, 2:6, 6:4 über Martin Klizan ins Viertelfinale des ATP-Turniers von Umag eingezogen. Derweil verpasste am Mittwoch Daniel Brands mit einer 3:6, 2:6-Niederlage gegen den Kroaten Marin Cilic den Sprung in die Runde der letzten Acht.

Die ATP-Weltrangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung