Amerikaner sichert sich zweiten Turniersieg des Jahres

Roddick triumphiert in Atlanta

SID
Montag, 23.07.2012 | 09:14 Uhr
Im Halbfinale schlug Andy Roddick zuvor schon seinen Landsmann John Isner
© Getty

Andy Roddick hat seinen zweiten Turniersieg in diesem Jahr errungen. Im Finale des ATP-Tennisturniers von Atlanta schlug der Amerikaner am Sonntag Gilles Muller aus Luxemburg in drei Sätzen 1:6, 7:6 (6:2), 6:2.

In einem engen Match hatte der 29 Jahre alte Texaner das bessere Ende für sich und sicherte sich nach dem Sieg beim Rasenturnier von Eastbourne den zweiten Sieg 2012.

Im Halbfinale des Hartplatzturniers im US-Bundesstaat Georgia hatte Roddick am Samstag überraschend seinen topgesetzten Landsmann John Isner ausgeschaltet.

Die ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung