Sarah Gronert in Bad Gastein in Runde zwei

Julia Görges scheitert im Auftaktmatch

SID
Dienstag, 12.06.2012 | 17:23 Uhr
Julia Görges ist überraschend in der ersten Runde in Bad Gastein ausgeschieden
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DoLive
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
DoLive
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa13:30
The Boodles: Tag 5

Die topgesetzte Julia Görges ist beim WTA-Turnier in Bad Gastein völlig überraschend bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Sarah Gronert aus Linnich ist derweil in die zweite Runde eingezogen.

Die Weltranglisten-25. scheiterte mit 6:3, 3:6, 3:6 an der weitgehend unbekannten Niederländerin Richel Hogenkamp. Görges konnte das Sandplatzturnier 2010 noch gewinnen, Hogenkamp wird in der aktuellen Weltrangliste nur auf Platz 211 geführt.

Zuvor war Sarah Gronert aus Linnich in die zweite Runde eingezogen. Die 25-Jährige gewann ihr Erstrundenspiel bei dem mit 220.000 Euro dotierten Turnier gegen die Tschechin Eva Birnerova in 54 Minuten mit 6:2, 6:4.

In der nächsten Runde trifft die 173. der Weltrangliste auf die Kasachin Xenia Perwak oder Lara Arruabarrena-Vecino

Die WTA-Weltrangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung