Cedrik-Marcel Stebe in Halle ausgeschieden

SID
Mittwoch, 13.06.2012 | 18:10 Uhr
Cedrik-Marcel Stebe verlor sein Zweitrundenspiel gegen den tschechischen Routinier Radek Stepanek
© Getty

Cedrik-Marcel Stebe ist als fünfter deutscher Tennisprofi beim Rasenturnier im westfälischen Halle ausgeschieden. Drei deutsche Profis sind noch im Turnier.

Der Weltranglisten-78. aus Vaihingen verlor am Mittwoch sein Zweitrundenspiel gegen den tschechischen Routinier Radek Stepanek nach 1:27 Stunden Spielzeit mit 4:6, 4:6.

Damit sind noch drei Deutsche im Wettbewerb vertreten: Philipp Kohlschreiber (gegen Lukasz Kubot), Tommy Haas (gegen Marcel Granollers) und Florian Mayer (gegen Roger Federer) kämpfen am Donnerstag um den Einzug in die dritte Runde des mit 663.750 Dollar dotierten Turniers.

Stepaneks nächster Gegner ist der Russe Michail Juschni.

 

Die Tennis-Termine 2012 in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung