Finalniederlage in Eastbourne

Kerber verpatzt Wimbledon-Generalprobe

SID
Samstag, 23.06.2012 | 16:22 Uhr
Im 41. Spiel hat es Angelique Kerber erwischt. Die Kielerin verlor das Finale von Eastbourne
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
MiLive
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
MiLive
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5

Angelique Kerber hat ihren ersten Titel auf Rasen verpasst. Die Weltranglisten-Achte aus Kiel verlor am Samstag beim WTA-Turnier im englischen Eastbourne gegen die Österreicherin Tamira Paszek.

Im Finale musste sich die 24-Jährige in drei hart umkämpften Sätzen mit 7:5, 3:6, 5:7 geschlagen geben. Dabei gab die momentan beste deutsche Tennisspielerin eine 5:3-Führung im entscheidenden Satz aus der Hand.

Paszek verwandelte nach 2:45 Stunden ihren dritten Matchball zum Sieg. Zwei Tage vor Beginn des dritten Grand-Slam-Turniers des Jahres in Wimbledon wartet Kerber somit auf den dritten Titel im Jahr 2012 nach Paris (Halle) und Kopenhagen. Zum Auftakt des renommiertesten Tennisturniers der Welt im Südwesten Londons trifft Kerber auf die Tschechin Lucie Hradecka.

Die WTA-Weltrangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung