7:5, 6:0-Sieg gegen Simona Halep

Radwanska gewinnt Titel in Brüssel

SID
Samstag, 26.05.2012 | 17:43 Uhr
Agnieszka Radwanska fährt nach den Sieg in Brüssel mit gestärktem Sebstvertrauen nach Paris
© Getty
Advertisement
If Stockholm Open Men Single
Live
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
Live
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
Live
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Agnieszka Radwanska ist ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und hat das Sandplatz-Turnier in Brüssel gewonnen. Zum Ende wurde es richtig bitter für die Gegnerin aus Polen.

Die Weltranglisten-Dritte aus Polen bezwang Simona Halep mit 7:5, 6:0 und fährt mit gestärktem Sebstvertrauen nach Paris, wo an diesem Sonntag die French Open beginnen.

In der 84 Minuten langen Partie hatte die 23 Jahre alte Radwanska nur im ersten Satz einige Mühe mit der in der Weltrangliste 46 Plätze schlechter postierten Rumänin.

Doch dann war der Widerstand gebrochen, und Radwanska konnte leicht und locker den zweiten Erfolg im zweiten Vergleich mit der drei Jahre jüngeren Halep feiern. 107.000 Dollar (85.300 Euro) waren der Lohn für ihren zehnten Karriere-Titel.

Die WTA Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung