Sabine Lisicki erreicht Achtelfinale

SID
Donnerstag, 05.04.2012 | 09:58 Uhr
Sabine Lisicki trifft im Achtelfinale auf die Kasachin Yaroslava Shvedova
© Getty

Sabine Lisicki ist mit viel Mühe ins Achtelfinale des Tennisturniers in Charleston (USA) eingezogen. Die an Nummer sechs gesetzte Deutsche besiegte am Mittwoch die Tschechin Andrea Hlavackova nach 1:53 Stunden mit 2:6, 6:3 und 6:4.

Lisicki hatte große Probleme, gegen die Qualifikantin ins Match zu finden. Die Berlinerin verlor ihr erstes Aufschlagspiel und der erste Satz ging nach nur 31 Minuten an Hlavackova.

Danach fand die 22-jährige Lisicki, die das Turnier in Charleston 2009 gewonnen hatte, besser ins Spiel und gewann gegen die Nummer 124 der Weltrangliste nach einer Spielzeit von 1:53 Stunden.

"Ich bin nach einem Satzrückstand zurückgekommen. Der Start lief überhaupt nicht, aber ich habe weitergekämpft", twitterte Lisicki. Lisicki trifft im Achtelfinale des mit 774.000 Dollar dotierten Turniers auf die Kasachin Jaroslawa Schwedowa.

Weltrangliste der Damen

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung