Miami: Kohlschreiber und Mayer in Runde drei

SID
Freitag, 23.03.2012 | 21:46 Uhr
Philipp Kohlschreiber hat in Miami die dritte Runde erreicht
© Getty

Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer haben beim ATP-Turnier in Miami die dritte Runde erreicht. Tommy Haas musste dagegen die Segel streichen. Auch Angelique Kerber kann die Koffer packen.

Der an Nummer 19 gesetzte Mayer (Bayreuth) bezwang den Kroaten Ivan Dodig 6:4, 7:5 und trifft nun auf John Isner (USA/Nr. 10), der den Russen Nikolai Dawydenko mit 2:6, 6:3, 6:4 schlug.

Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 32) setzte sich gegen den Portugiesen Frederico Gil mit 6:2, 7:5 durch. Sein nächster Gegner ist der Franzose Jo-Wilfried Tsonga.

In Miami ausgeschieden sind dagegen Tommy Haas und Angelique Kerber bei den Damen. Haas verlor gegen den Tschechen Radek Stepanek mit 6:7 und 1:6.

Die Kielerin Kerber unterlag in der 2. Runde der Chinesin Zheng Jie 6:7 (4:7), 1:6 nach 1:33 Stunden.

Die ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung