Karriereende für österreichischen Tennis-Spieler

CAS bestätigt lebenslange Sperre für Köllerer

SID
Freitag, 23.03.2012 | 17:41 Uhr
Daniel Köllerers Tenniskarriere ist nach dem CAS-Urteil wegen Spielmanipulation beendet
© Getty

Der Sportschiedsgerichtshof CAS hat die lebenslange Sperre gegen den österreichischen Tennis-Profi Daniel Köllerer bestätigt.

Der 28-Jährige hatte vor dem CAS das Urteil der Antikorruptionsbehörde des Internationalen Tennisverbands ITF angefochten, die wegen angeblicher Spielmanipulation eine lebenslange Sperre und zudem eine Geldstrafe in Höhe von 100.000 Dollar gegen Köllerer ausgesprochen hatte.

Der CAS entschied, dass Köllerer die Geldstrafe nicht zahlen muss.

Die ATP Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung