Andrej Klimovets war bisher vereinslos

Wetzlar verpflichtet Ex-Nationalspieler Klimovets

SID
Montag, 06.02.2012 | 18:22 Uhr
Löwen-Traiiner Gennadij Chalepo kann sich auf die Dienste von Andrej Klimovets freuen
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat den ehemaligen deutschen Nationalspieler Andrej Klimovets bis zum Ende der laufenden Saison unter Vertrag genommen.

Der 37-Jährige, der zuletzt ohne Verein war und von der HSG in den vergangenen Tagen in einem Probetraining getestet wurde, soll bereits im Punktspiel am Mittwoch gegen Frisch Auf Göppingen zum Einsatz kommen.

Klimovets: "Ich freue mich sehr"

Klimovets gewann mit der deutschen Nationalmannschaft 2007 bei der WM im eigenen Land den Titel.

"Ich freue mich sehr, dass Wetzlar mir die Chance gibt, wieder in der Handball-Bundesliga zu spielen. Ich habe den Klub und die Mannschaft in den vergangenen Tagen kennengelernt und fühle mich hier sehr wohl", sagte der Kreisläufer, der seinem neuen Verein vor allem in der Abwehr zu mehr Stabilität verhelfen soll.

Die HBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung