Beim ATP-Turnier in Marseille

Beck und Bachinger scheitern zum Auftakt

SID
Dienstag, 21.02.2012 | 16:52 Uhr
Matthias Bachinger konnte die Auftakthürde Albano Olivetti in Marseille nicht überspringen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
FrLive
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
FrLive
WTA Mallorca: Viertelfinals
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Die deutschen Andreas Beck und Matthias Bachinger sind beim ATP-Turnier in Marseille schon zum Auftakt ausgeschieden. Beck verlor am Dienstagnachmittag sein Erstrunden-Match gegen den Russen Nikolai Dawydenko in 1:21 Stunden deutlich 1:6, 5:7. Gegner des Russen in der Runde der besten 16 ist der an Nummer vier gesetzte Argentinier Juan Martin Del Porto.

Bereits zuvor war Bachinger in seinem ersten Spiel gegen Albano Olivetti letztlich ohne Chance. Der 24-Jährige unterlag bei dem mit 512.750 Euro dotierten Turnier in 1:08 Stunden dem französischen Qualifikanten in zwei Sätzen klar 4:6 und 3:6.

Olivetti trifft nun im Achtelfinale auf den an Nummer zwei gesetzten Amerikaner Mardy Fish.

Die ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung