Keine Überraschungen beim Turnierauftakt

Favoriten nehmen Auftakthürde in Brisbane

SID
Sonntag, 01.01.2012 | 18:37 Uhr
Ksenia Pervak (r.) musste gegen Francesca Schiavone beim Stand von 4:4 aufgeben
© spox

Ohne Probleme haben die Favoriten am ersten Tag des Tennis-Turniers im australischen Brisbane ihre Auftakthürden genommen.

Die ehemalige Weltranglistenerste Kim Clijsters aus Belgien setzte sich in ihrem Erstrundenmatch am Sonntag gegen die Rumänin Simona Halep mit 6:1, 6:4 durch. Die French-Open-Siegerin von 2010, Francesca Schiavone aus Italien, profitierte von der Aufgabe ihrer Gegnerin Ksenia Pervak (Kasachstan) beim Stand von 4:4 im ersten Satz.

Mehr Mühe hatte Daniela Hantuchova (Slowakei) beim 3:6, 6:4, 6:3 gegen ihre Landsfrau Dominika Cibulkova.

Am frühen Montagmorgen deutscher Zeit greift in Andrea Petkovic die erste deutsche Spielerin in das Geschehen ein. Die Darmstädterin bekommt es in der ersten Runde mit Shahar Peer aus Israel zu tun.

In der Männer-Konkurrenz spielt Florian Mayer (Bayreuth) gegen den Usbeken Denis Istomin, Tobias Kamke aus Lübeck trifft in der letzten Qualifikationsrunde auf den Amerikaner Jesse Levine.

Die WTA-Weltrangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung