Auch Michael Rasmussen bei Tour de San Luis dabei

Contador startet in Argentinien in die Saison

SID
Mittwoch, 18.01.2012 | 10:29 Uhr
Alberto Contador gewann dreimal die Tour de France
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
FrLive
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
FrLive
WTA Mallorca: Viertelfinals
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Ungeachtet einer möglichen Dopingsperre startet der dreimalige Toursieger Alberto Contador ab Montag bei der Tour de San Luis in Argentinien in die Saison. Die Organisatoren bestätigten die Teilnahme des Spaniers, der in Südamerika einige alte Bekannte wiedertrifft.

Starten wird auch der Däne Michael Rasmussen, der sich 2007 beim Kampf um den Toursieg famose Bergsprints mit Contador geliefert hatte, ehe er nach seinem Skandal über falsche Angaben seiner Aufenthaltsorte in der Vorbereitung aus dem Rennen genommen und schließlich gesperrt wurde.

Neben Contador und Rasmussen nimmt in Stefan Schumacher ein weiterer Fahrer mit Doping-Vergangenheit an der Tour de San Luis teil.

Möglicherweise wird Contador die Rundfahrt (Schlusstag am 29. Januar) gar nicht beenden können, sollte der CAS bis dahin eine Dopingsperre ausgesprochen haben.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung