Davis Cup: Spaniens Kapitän hofft auf Nadal

SID
Mittwoch, 28.12.2011 | 16:53 Uhr
Spaniens neuer Davis-Cup-Kapitän Alex Corretja hofft auf einen Verbleib von Rafael Nadal
© Getty

Spaniens neuer Davis-Cup-Kapitän Alex Corretja hofft auf einen Verbleib von Rafael Nadal im Team.

"Kein Spieler hat mir persönlich gesagt, dass er nicht spielen wird", sagte Corretja am Mittwoch bei seiner Vorstellung auf einer Pressekonferenz in Barcelona. Wenn Spieler aber eine Pause bräuchten, respektiere er das. Er werde auch dann ein sehr gutes Team aufstellen.

Nadal hatte angekündigt, 2012 nicht mehr im Davis Cup spielen zu wollen. Auch David Ferrer hatte seine Davis-Cup-Karriere nach Spaniens fünftem Titelgewinn Anfang Dezember für beendet erklärt.

Corretja hat als Nachfolger von Albert Costa einen Zwei-Jahres-Vertrag als spanischer Davis-Cup-Kapitän unterzeichnet.

Die ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung