Blake sagt Teilnahme an den Australian Open ab

SID
Mittwoch, 28.12.2011 | 17:06 Uhr
Der Amerikaner James Blake wird nicht an den Australian Open teilnehmen
© Getty

Der US-amerikanische Tennisspieler James Blake hat seine Teilnahme an den Australian Open (16. bis 29. Januar 2012) abgesagt.

Das teilte Turnier-Direktor Craig Tiley am Mittwoch via Twitter mit: "Es sei gesagt, dass James Blake nicht an den Australien Open teilnehmen wird." Eine Begründung für die Absage des ehemaligen Weltranglisten-Vierten lieferte Tiley nicht.

Kurz zuvor hatte Blake, derzeit die 59 der Welt, aus "persönlichen Gründen" auch auf seine Teilnahme am Major-Turnier in Brisbane verzichtet, das am Montag beginnt. "Ich bin traurig, aber ich wünsche James nur das Beste", sagte Tiley.

Die ATP-Weltrangliste

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung