Rückkehr auf die Tennisbühne

Ivan Lendl coacht Andy Murray

SID
Samstag, 31.12.2011 | 18:05 Uhr
Ex-Tennisprofi Ivan Lendl wird neuer Trainer von Andy Murray
© Getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale

Rund 17 Jahre nach seinem Rücktritt kehrt Ivan Lendl auf die große Tennis-Bühne zurück. Der ehemalige Weltranglistenerste wird ab sofort den Schotten Andy Murray trainieren. Das gab Murray am Samstag bekannt.

Lendl bezeichnete seinen Schützling als "einzigartiges Talent". Er freue sich auf die neue Herausforderung und wolle helfen, damit Murray seine Ziele erreichen kann, sagte der gebürtige Tscheche.

Der 51-jährige Lendl wird Murray ab sofort auf die Australian Open vorbereiten. Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres beginnt am 16. Januar in Melbourne. Von seinem prominenten Tennis-Lehrer erhofft sich Murray "frischen Wind und neue Impulse" für sein Spiel.

Lendl ist einer der erfolgreichsten Spieler der Tennis-Geschichte. Insgesamt 270 Wochen führte er die Weltrangliste an. Lendl gewann insgesamt 94 Turniere, darunter acht Grand-Slam-Titel.

Nur ein Erfolg auf dem "heiligen Rasen" von Wimbledon blieb ihm versagt. 1992 nahm der Mann aus Ostrau die US-Staatsbürgerschaft an.

Die ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung