ATP-Finals

Petzschner/Melzer haben wieder Hoffnung

SID
Freitag, 25.11.2011 | 15:48 Uhr
Philipp Petzschner und Jürgen Melzer können noch eine Runde weiterkommen
© Getty

Die US-Open-Sieger Philipp Petzschner (Bayreuth) und Jürgen Melzer (Österreich) haben beim ATP-Finale in London wieder Hoffnung auf den Halbfinaleinzug.

Am dritten Spieltag der Gruppe A gewann das Doppel gegen Robert Lindstedt/Horia Tecau (Schweden/Rumänien) 6:3, 6:4 und liegt nach dem ersten Sieg auf dem zweiten Platz.

Die deutsch-österreichische Kombination musste aber am Freitagabend darauf hoffen, dass sich die erstplatzierten Amerikaner Bob und Mike Bryan gegen die Inder Mahesh Bhupathi/Leander Paes durchsetzen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung