Nadal gibt über Facebook Entwarnung

SID
Dienstag, 06.09.2011 | 10:31 Uhr
Rafael Nadal war bei einer Pressekonferenz unter Krämpfen zusammengebrochen
© Getty

Titelverteidiger Rafael Nadal hat nach seiner Schrecksekunde bei den US Open wieder zwei Stunden lang normal trainiert und seinen Fans über Facebook Entwarnung gegeben.

Der 25 Jahre alte Spanier stellte ein Trainingsbild auf seine Fanpage und bedankte sich für die Unterstützung.

Nadal war nach seinem Achtelfinalsieg gegen den Argentinier David Nalbandian von Krämpfen geplagt auf der Pressekonferenz zu Boden gegangen und musste 15 Minuten behandelt werden.

Der zehnmalige Grand-Slam-Sieger gab aber bereits kurze Zeit später Entwarnung. Im Viertelfinale trifft Nadal auf den Luxemburger Gilles Muller.

Die US-Open-Ergebnisse des 8. Tages im Überblick

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung