Teilzeittrainer: Henri Leconte betreut Gael Monfils

SID
Freitag, 30.09.2011 | 19:13 Uhr
Henri Leconte wird Gael Monfils als Teilzeittrainer zur Seite stehen
© Getty

Frankreichs Tennisidol Henri Leconte wird den Weltranglisten-Neunten Gael Monfils bei den Turnieren in Valencia und Paris-Bercy als Co-Trainer begleiten.

Dies bestätigte der Davis-Cup-Gewinner von 1991 am Freitag. Leconte, der seit seinem Karriereende 1996 als TV-Experte arbeitet, soll Monfils' Trainer Patrick Chamagne in seiner Arbeit unterstützen.

"Ich mag Gael sehr, er hat großes Potential und eine tolle Ausstrahlung", sagte Leconte: "Es ist eine große Herausforderung für mich, die ich sehr genießen werde."

Monfils hatte ich sich im vergangenen Juli nach drei Jahren von seinem Trainer Roger Rasheed getrennt.

Die ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung