Novak Djokovic stellt Rekord auf

Serena Williams siegt auch in Toronto

SID
Sonntag, 14.08.2011 | 23:54 Uhr
Serena Williams hat das WTA-Turnier in Toronto gegen Sam Stosur gewonnen
© Getty

Tennisprofi Serena Williams befindet sich weiter im Aufwind: Zwei Wochen nach ihrem Triumph in Stanford gewann die frühere Weltranglistenerste auch das WTA-Turnier im kanadischen Toronto. Novak Djokovic stellte mit seinem Triumph in Montreal derweil einen Rekord auf.

Im Finale am Sonntag bezwang die US-Amerikanerin die an Nummer Zehn gesetzte Australierin Samantha Stour klar in zwei Sätzen mit 6:4 und 6:2.

Williams hatte in Stanford ihren ersten Turniersieg seit Wimbledon 2010 gefeiert und sich damit nach einjähriger Verletzungspause endgültig zurückgemeldet.

In Montreal feierte derweil Novak Djokovic seinen nächsten Triumph. Der Serbe besiegte im Finale Mardy Fish (USA) nach über zwei Stunden mit 6:2, 3:6 und 6:4. Mit seinem fünften Sieg bei einem Masters-Turnier innerhalb eines Jahres stellte Djokovic außerdem einen neuen Rekord auf.

Der Weltranglistenerste verbesserte seine Match-Bilanz 2011 auf 53-1.

Die WTA-Weltrangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung